Spaß haben an Musik und Bewegung
Dance Day an der Grundschule Rinklingen

2Bilder
Jetzt Leserreporter werden

Bretten-Rinklingen. Am Do. 19.06.2022 wurde nach 2021 auch in diesem Jahr speziell für die Grundschulkinder der Klassen 1 - 4 ein sportlicher DANCE DAY durchgeführt. In Zusammenarbeit mit der Tanzschule Wipper organisierte der Förderverein diesen „Fitness-Vormittag“ aufgrund der hochsommerlichen Temperaturen in diesem Jahr in der Rinklinger Schulturnhalle. Diese sportliche Attraktion soll auch in Zukunft als eine ergänzende Projektreihe an der Grundschule Rinklingen jedes Jahr aufs neue erhalten bleiben.

Dach dem erfolgreichen HipHop- & Dance Workshop in 2021, wollte der Förderverein an diesem erfolgreichen Kinder-Tanzprojekt festhalten und konnte für 2022 erneut die Tanzschule Wipper als professionellen Partner gewinnen.
„Wir freuen uns sehr, dass Nina Serba von der Tanzschule Wipper in diesem Jahr wieder mit dabei ist und mit neuem Beschallungs-Equipment und einer erstklassigen Musikauswahl dieses Projekt realisieren konnte“, freute sich Lars Vollmer, Vorsitzender des Fördervereins der Grundschule Rinklingen. Er führte weiter aus: „Das Lehrerkollegium unserer Grundschule hat super unterstützt und sehr dazu beigetragen, dass man in kurzer Zeit dieser super Event organisieren konnte.“

Spielerisch, mit viel Spaß und Freude tanzen lernen - ganz ohne Leistungsdruck, aber mit vielen Erfolgserlebnissen. Das war am Donnerstag 19. Mai das Ziel, als die Grundschule Rinklingen Nina Serba von der „Dance Academy by Wipper“ für entsprechende Tanzlust sorgte. Mit tollen Songs und unter professioneller und kindgerechter Anleitung. Jede Klasse durfte eine Schulstunde lang coole Moves zur Musik lernen und sich mal wieder so richtig auspowern.

„Gerade für Kinder ist die Bewegung in der Gruppe auf angesagte Musik sehr wichtig, denn Kindertanzen stärkt das Selbstbewusstsein, fördert die Kreativität und Fantasie“, sagt die professionelle Tanzlehrerin Nina Serba, die während der Coronazeit ihre komplette Tanzschule inkl. der angekoppelten Dance Academy komplett auf einen neuen und modernen Stand brachte.
„In einer Musik- oder Tanzgruppe wird der Gemeinschaftssinn gefördert, zwischenmenschliche Beziehungen und das Miteinander gestärkt“, ergänzte Frau Birgit Wendnagel, kommissarische Schulleiterin an der Grundschule in Rinklingen. Die komplette Finanzierung dieses Events übernahm der Förderverein der Grundschule Rinklingen.

Da sich Kinder generell sehr schnell weiterentwickeln, gab es für jede Entwicklungsstufe der Klassen 1 - 4 die passende Musikauswahl. „Faszinierend zu beobachten, wie euphorisch die Kinder mitgemacht haben, wir alle und vor allem die Kinder hatten einen Riesenspaß“, kommentierte Lehrerin Stefanie Meyer das pulsierende Geschehen in der Rinklinger Schulturnhalle. Frau Wendnagel ergänzte zum Schluss: „Wir freuen uns sehr als Kollegium für unsere Kinder und bedanken uns ganz herzlich für das Engagement der Tanzschule Wipper, dem Elternbeirat für die initiale Idee in 2021 und dem Förderverein für die Organisation und großzügige Unterstützung.“

Autor:

Lars Vollmer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.