Neue Trommeln für die Rinklinger Grundschulkinder

V.l.n.r.: Lars Vollmer (Vorstandsvorsitzender des Fördervereins der Grundschule Rinklingen), Ulrich Dürr (Schlagzeuglehrer und Musiker), Timo Hagino (Schriftführer des Fördervereins), Astrid Wagner (Leiterin der Rhythmus der Grundschule Rinklingen)
4Bilder
  • V.l.n.r.: Lars Vollmer (Vorstandsvorsitzender des Fördervereins der Grundschule Rinklingen), Ulrich Dürr (Schlagzeuglehrer und Musiker), Timo Hagino (Schriftführer des Fördervereins), Astrid Wagner (Leiterin der Rhythmus der Grundschule Rinklingen)
  • hochgeladen von Lars Vollmer

1.250 Jahre Rinklingen - der Förderverein der Grundschule Rinklingen e.V. investierte in neue Trommeln für die Rhythmus AG der Grundschule. Präsentation erstmals beim „Ramba Samba in Rio Auftritt“ beim Rinklinger Jubiläums-Dorffest am So. 21. Juli 2019.

Bretten-Rinklingen: In 2019 feiert Rinklingen das 1.250-jährige Dorfjubiläum. Beim diesjährigen Jubiläums-Dorffest wird der Förderverein der Grundschule Rinklingen e.V. zusammen mit den unterschiedlichen Gruppen und AGs der Rinklinger Grundschule zum zweiten Mal in Folge ein kunterbuntes Sonntagsnachmittag-Bühnenprogramm für die ganze Familie auf die Beine stellen. Durch den Kauf von neuen Timba-Trommeln wurde aktuell vom Förderverein die Rhythmus AG der Grundschule unterstützt. Die Kinder der AG werden die neuen Rhythmusinstrumente am Sonntag den 21. Juli 2019 auf dem Jubiläums-Dorffest bei Ihrem Auftritt erstmals öffentlich vorführen. Der über die Brettener Region hinaus bekannte Musiker und Schlagzeuglehrer Ulrich Dürr unterstützte den Rinklinger Förderverein mit Beratung und Empfehlungen zu diesen speziellen lateinamerikanischen Trommeln.

Astrid Wagner leitet an der Grundschule Rinklingen die Rhythmus AG mit aktuell über 10 Kindern. Als Hauptprojekt steht ein Auftritt der Kinder auf dem Dorfplatz an: das 1.250-jährige Rinklinger Dorfjubiläum. „Durch die vorbildliche Unterstützung von Schlagzeuglehrer Ulrich Dürr hatten wir die Möglichkeit, für die Kinder die richtigen Trommlen auszusuchen und kostengünstig erwerben zu können“ betonte Frau Wagner das Engagement von Herrn Dürr.
Ulrich Dürr betreibt seit 1984 in Gondelsheim in der Bachstr. 15 sein Musikgeschäft „All Around Music“ und hat sich u.a. auf Orchesterbedarf und Musikalien konzentriert. Die Hauptgebiete von „Musik Dürr“ umfassen Blas- und vor allem Schlaginstrumente.

Lars Vollmer, 1. Vorstand des Fördervereins und selbst Schlagzeuger in lokalen Bands ergänzte mit einem Schmunzeln: „Wir Trommler halten zusammen. Die Leidenschaft zu Rhythmus, Groove und interessanten musikalischen Projekten treibt uns an. Dank der Erfahrung von Herrn Dürr konnten wir in Sachen Größe, Gewicht und Klang für unsere Kinder die richtigen Trommeln finden.“
Timo Hagino, Schriftführer des Fördervereins fasste nochmals zusammen, dass das Miteinander und das Ehrenamt beim Förderverein der Grundschule Rinklingen einen sehr hohen Stellenwert besitzt: „Wir sprühen vor Ideen und wollen für die Kinder der Grundschule Rinklingen innerhalb der kommenden Monate noch vieles an weiteren Projekten umsetzen.“Giovanni Iacobellis, Kassier des Fördervereins, fasste in einer Dankesrede zusammen: „Für den kommenden „Ramba Samba in Rio“-Auftritt am So. 21.07.2019 bedanken wir uns im Voraus und im Namen des kompletten Vorstands bei Herrn Bürgstein (Rektor der Grundschule Rinklingen) für die Möglichkeit, an der Grundschule eine Rhythmus-AG mit Frau Astrid Wagner anzubieten. Wir bedanken uns des Weiteren bei Herrn Dürr für die Unterstützung bei der Instrumenten-Beschaffung und bei der örtlichen Sparkasse für die Spenden. Ein Dank geht auch an Frau Peschel für eine Spende der Trommelstöcke."
Zum Schluss ergänzte der stellvertretende Vorsitzende Waldemar Bauder, dass der Förderverein beim Dorffest 2019 im Rahmen eines „Überraschungs-Auftrittes“ für einen weiteren Highlight beim Rinklinger Dorffest sorgen wird.

Im Sinne von „Unsere Kinder sind unsere Zukunft" freut sich der Förderverein der Grundschule Rinklingen e.V. auch weiterhin auf eine breite Unterstützung und Spenden durch Bürger und Unternehmen aus dem gesamten Brettener Raum. Weitere Informationen zum Förderverein sind u.a. online auf der Website des Fördervereins (www.foerderverein-gs-rinklingen.de) oder auch auf auf der Facebook-Seite des Fördervereins nachzulesen.

Autor:

Lars Vollmer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.