Erlebe Bretten

Neues Kühlfahrzeug für die Brettener Tafel

Neues Kühlfahrzeug: Zur Schlüsselübergabe trafen sich (von links) Dr. Karl-Heinz Simon als  Vertreter des Stiftungsrates sowie der Familienvertreter der Stiftung Dr. Dr. Peter Leinberger und  die stellvertretende Zur Tafelladenleiterin Petra Brugger sowie Achim Lechner, Leiter des Diakonischen Werks Bretten vor dem Haus der Diakonie.
  • Neues Kühlfahrzeug: Zur Schlüsselübergabe trafen sich (von links) Dr. Karl-Heinz Simon als Vertreter des Stiftungsrates sowie der Familienvertreter der Stiftung Dr. Dr. Peter Leinberger und die stellvertretende Zur Tafelladenleiterin Petra Brugger sowie Achim Lechner, Leiter des Diakonischen Werks Bretten vor dem Haus der Diakonie.
  • hochgeladen von Wiebke Hagemann

Dank der Dr. Gaide-Stiftung hat die Brettener Tafel nun ein neues Kühlfahrzeug bekommen.

Bretten. (wh) Ein neues Kühlfahrzeug für die Brettener Tafel wurde durch die seit einem Jahr bestehende Dr. Gaide-Stiftung gespendet. Zur Übergabe des Schlüssel trafen sich ein Vertreter des Stiftungsrates (von links) Dr. Karl-Heinz Simon sowie der Familienvertreter der Stiftung Dr. Dr. Peter Leinberger und die stellvertretende Tafelladenleiterin Petra Brugger sowie Achim Lechner, Leiter des Diakonischen Werks Bretten vor dem Haus der Diakonie. Die Dr. Gaide-Stiftung fördert soziale Einrichtungen in Bretten und Knittlingen und hilfsbeürftige Personen. So haben 2015 Kindergärten, die Lebenshilfe, Flüchtlinge und diverse soziale Einrichtungen von Spenden profitiert. Die Stiftung schreibt außerdem einen Forschungspreis zur Erforschung des degenerativen Makulaleidens der Augen aus.

Autor:

Wiebke Hagemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen