Bretten Kangaroos: Homeruns entscheiden Begegnung

2Bilder

Die beiden Herrenmannschaften der Bretten Kangaroos trafen am Wochenende auf die Warriors aus Bad Mergentheim und die Brewers aus Freiberg.

Diedelsheim. Nachdem die beiden Herrenmannschaften der Bretten Kangaroos beim letzten Spieltag herbe Niederlagen einstecken mussten, verliefen die Begegnungen am vergangenen Wochenende mit akzeptablen Ergebnissen. Die zweite Herrenmannschaft traf zunächst am Samstag auf die Warriors aus Bad Mergentheim und begann früh den Spielstand anzuführen. Das neu zusammengestellte Team spielte sich gut ein und der erste Sieg war schon am Horizont zu sehen. Die Defensive wurde von den Pitchern Elijah Zippenfenig und Daniel Bickel geleitet und konnte bis zur Hälfte des Spiels die gegnerischen Angriffe abwehren. Einzelne Fehler in der Abwehr führten jedoch zu einer kollektiven Tiefphase, die sich auch auf die anschließenden Angriffe auswirkte. Aus dem Endergebnis von 19:14 für die Warriors kann dennoch ein funktionierender Spielaufbau abgelesen werden.

Kangaroos mit einer Niederlage und zwei Siegen

Am Sonntag begegnete die erste Mannschaft dann den Brewers in Freiberg und sorgte für ein dramatisches Match. In der ersten Hälfte fielen auf beiden Seiten kaum Punkte, im fünften Spielabschnitt erhöhte Freiberg dann auf 5:0 und die Kangaroos waren gefordert dem schnellen Pitcher Kontakte zu entlocken. Dann sorgten zunächst Tarik Mutarza mt einem 3 Punkte-Homerun und Sascha Hanser mit einem 2 Punkte-Homerun für den Ausgleich, bevor die nächste Tiefphase andauerte. Bis zum letzten Durchgang konnten die Brewers der Brettener Verteidigung wieder eine Führung entlocken, obwohl Henning Sommerfeld auf dem Werferhügel und Martin Wittemann am dritten Base, viele Angriffe abwehrten.

Nur ein Aus bis zur Niederlage und Daniel Bickel kommt ans Schlagmal

Als letzter Schlagmann, der die Niederlage abwenden konnte, nutzte dann Daniel Bickel seine Chance und brachte alle Läufer mit einem weiten Grand-Slam-Homerun (4 Punkte) zur Homebase und erreichte damit einen 11:8 Sieg für die Kangaroos. Am Sonntag, 29. Mai ab 15 Uhr, findet das nächste Heimspiel der ersten Mannschaft gegen das französischsprachige Team der Atomics aus Neuenburg statt. Mit Bewirtung, einem Gewinnspiel, Power-Musik und dem beliebten 50-Euro Wurf wird den Zuschauern wieder einiges geboten. ths

Die Kangaroos aus Bretten hatten zwei Spiele am Wochenende.
Autor:

Thomas Springer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.