KSC bindet Nachwuchstalent Niklas Hoffmann

Der Zweitligist Karlsruher SC hat Nachwuchstalent Niklas Hoffmann mit einem Profivertrag ausgestattet. Der Innenverteidiger hat einen Kontrakt bis Juni 2019 unterschrieben.

Karlsruhe (pm) Der Karlsruher SC bastelt weiter an seinem Kader für die kommende Saison. Nachdem sich mehrere wichtige Spieler schon zu anderen Vereinen verabschiedet haben, ist dem KSC nun die weitere Verpflichtung von Nachwuchstalent Niklas Hoffmann gelungen. Er erhält einen Profivertrag, der bis Juni 2019 gilt.

"Hochtalentierter Spieler"

„Mit Niklas konnten wir einen hochtalentierten Spieler aus unserem eigenen Nachwuchs langfristig an uns binden. Er hat sich dies durch konstant gute Leistungen in der A-Junioren-Bundesliga und im Trainingsbetrieb der Profis verdient“, sagte KSC-Sportdirektor Jens Todt. „Ich bin seit neun Jahren beim KSC und wollte unbedingt hier meinen ersten Profivertrag unterschreiben. Die Gespräche mit dem neuen Trainer Tomas Oral waren sehr positiv, er hat mir eine gute Perspektive aufgezeigt“, so Hoffmann über die Beweggründe für seine Vertragsunterzeichnung.

Seit 2007 im KSC-Talentteam

Hoffmann spielt seit 2007 für das KSC-Talentteam und kam sowohl in der B- als auch der A-Junioren-Bundesliga zum Einsatz. Profiluft konnte er bereits bei zwei Trainingslager-Aufenthalten mit dem Profikader schnuppern.

Weitere Berichte über den Karlsruher Sport Club sowie viele Bilder findet Ihr auch auf der großen Themenseite Karlsruher SC.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.