Stadtwerke und Triathlonabteilung des TV Bretten unterzeichnen Vereinbarung
Stadtwerke verlängert Sponsoring der TV-Triathleten

Auf weitere fünf erfolgreiche Jahre (von links): Uwe Schmidt, Stefan Kleck und Stefan Hammes.
3Bilder
  • Auf weitere fünf erfolgreiche Jahre (von links): Uwe Schmidt, Stefan Kleck und Stefan Hammes.
  • Foto: kn
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Bretten (kn) Die Stadtwerke Bretten und die Triathlonabteilung des TV Bretten haben eine neue Sponsoringvereinbarung für weitere fünf Jahre geschlossen. Damit geht die Zusammenarbeit der Partner in die zweite Runde. „Wir unterstützen sehr gern die tolle Arbeit der Triathleten in Bretten. Sie sind durch Ihre Erfolge weit über die Grenzen Brettens bekannt“, so Stefan Kleck, Geschäftsführer der Stadtwerke. Und weiter: „Triathlon liegt weiter voll im Trend, von daher finden wir es gut, eine so große und erfolgreiche Triathlonabteilung in Bretten zu haben.“

Hallenbad als Grundlage des Erfolgs

Der Abteilungsleiter des TV Bretten, Uwe Schmidt, bedankte sich für die Unterstützung und lobte insbesondere das gute Verhältnis zu den Mitarbeitern des Hallenbades. „Die Grundlage unserer Erfolge wird beim Schwimmtraining gelegt. Wir können im neuen Hallenbad mehrfach in der Woche unter perfekten Bedingungen trainieren und werden dort immer herzlich aufgenommen. Da schauen andere Vereine aus der Umgebung schon ein bisschen neidisch auf uns.“

Aufstieg im Fokus

Die Triathleten des TV Bretten konnten in der vergangenen Saison wieder viele Erfolge im Jugend- und Erwachsenenbereich verbuchen. Völlig überraschend war dabei das gute Abschneiden der Liga-Mannschaft, die nur sehr knapp den Aufstieg in die erste BaWü-Liga verpasst hat. Für die Saison 2020 hat man sich viel vorgenommen und den Aufstieg in den Fokus für die Trainingsvorbereitung genommen.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen