Nur 750 Zuschauer im BBBank Wildpark erlaubt
Ticketverlosung für KSC-Karten geplant

Nur 750 Zuschauer sind derzeit im BBBank Wildpark zugelassen.
  • Nur 750 Zuschauer sind derzeit im BBBank Wildpark zugelassen.
  • Foto: KSC
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Karlsruhe (kn) Aufgrund der politischen Entscheidungen zur Corona-Alarmstufe II in den vergangenen Tagen und den damit einhergehenden Verordnungen muss nach aktuellem Stand mindestens das Heimspiel des Karlsruher SC am Sonntag, 12. Dezember, mit einer stark reduzierten Zuschauerzahl ausgetragen werden, nur noch 750 Zuschauer sind im BBBank Wildpark zugelassen. Die verfügbaren Karten werden in etwa gleichen Teilen an Dauerkarteninhaber in den Bereichen Public und Hospitality vergeben. Das hat der KSC in einer Presseerklärung mitgeteilt.

Ticketverlosung für Tageskarten

Die in diesem Zusammenhang zur Verfügung stehenden Public-Karten werden im Rahmen einer Ticketverlosung unter allen aktuellen Dauerkarteninhabern verlost. Die Tickets befinden sich ausschließlich auf der Osttribüne in Form von Sitzplätzen, die Südtribüne bleibt geschlossen. Tageskarten für die Spiele wurden bislang noch nicht verkauft. Weitere Informationen zum genauen Prozedere der Ticketverlosung sollen schnellstmöglich folgen.

Anteilige Rückerstattung von Dauerkarten

Die anteilige Rückerstattung der Dauerkarte ist unabhängig von einer Teilnahme an der Ticketverlosung. Demnach kann eine Rückerstattung zu einem späteren Zeitpunkt eingereicht und dennoch an der Ticketverlosung teilgenommen werden, da im Zuge der Ticketverlosung ein Tageskartenkauf stattfindet und die gewohnten Dauerkartenplätze nicht mehr eingenommen werden können. Weitere Informationen über den Ablauf der Rückerstattung sollen laut KSC folgen, wenn die genaue Zahl der betroffenen Spiele feststeht, sodass eine gesammelte Rückerstattung erfolgen kann.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen