Erlebe Bretten

Tischtennis-Saison beim TV Bretten hat begonnen
TV Bretten startet mit Sieg in die Saison

Die erste Mannschaft des TV Bretten (von links): Güntekin Özkan, Axel Biermann, Andre Vetter, Benedict Hauck, Bernd Schneider und Ingo Goutier.
  • Die erste Mannschaft des TV Bretten (von links): Güntekin Özkan, Axel Biermann, Andre Vetter, Benedict Hauck, Bernd Schneider und Ingo Goutier.
  • Foto: hjz
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Bretten (hjz)  Die erste Tischtennismannschaft des TV Bretten hatte in ihrem ersten Spiel der Spielrunde 2019/20 den Absteiger aus der Bezirksklasse TTC Kronau zu Gast. Benedict Hauck führte die Mannschaft als Mannschaftsführer in diese Begegnung. Mit zwei Siegen und einer Niederlage in den Eingangsdoppeln konnte der TV Bretten mit 2:1 in Führung gehen und mit einer überragenden Leistung von Hauck sogleich auf 3:1 erhöhen. Dann musste sich aber Abwehrstratege Axel Biermann nach hartem Kampf gegen die Nummer eins des Gegners geschlagen geben. Durch teilweise hohe Siege in Folge ging der TV Bretten dann jedoch mit 8:2 in Führung. Axel Biermann musste nach großem Kampf leider auch in seinem zweiten Einzel anerkennen, dass im vorderen Paarkreuz der Kreisliga A die Früchte sehr hoch hängen und lieferte einen weiteren Punkt an den Gegner. Den Schlusspunkt setzte an diesem Abend Güntekin Özkan zum 9:3 Endstand. 

Erfolg und Niederlage

Die neu formierte dritte Mannschaft des TV Bretten war beim Aufsteiger TSV Diedelsheim II zu Gast. Die beiden Neuzugänge Markus Meerwarth, der bereits vor vielen Jahren für den TV Bretten aufschlug und Tim Allgaier, der vom TTC Gochsen zum TV Bretten wechselte, wurden gut in die Mannschaft integriert und konnten bereits erste Siege zum verdienten 9:3 Erfolg für den TV Bretten beisteuern. Die vierte Mannschaft kam über eine 3:9 Niederlage gegen den TTC Zaisenhausen nicht hinaus.

Autor:

Hans-Jörg Zierdt aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen