Erlebe Bretten

U14, U16, U18 und U20 Volleyballmädels sammelten weitere Punkte
U16 Team holt sich erneut den zweiten Platz

3Bilder

Am vergangenen Samstag startete der Brettener Nachwuchs mit der U16 und dem U20 Team wieder in der Verbandsliga und kämpfte um weitere Punkte für die Tabelle.

Bei den U20 Mädels war in der Vorrunde der erste Gegner der TV Brötzingen, wobei sich die Brettener Mädels deutlich geschlagen geben. Das zweite Spiel starteten sie daher umso motivierter und gewannen diesen auch mit 2:1 Sätzen. Also hieß es kämpfen um Platz 3. Der Gegner im letzten Spiel war die TSG Wiesloch. Die Mädels starteten hochmotiviert in das letzte Spiel und kämpften um jeden Punkt. Jedoch konnten sie auch dieses Spiel nicht für sich gewinnen und mussten das Spiel mit 1:2 Sätzen abgeben. Aktuell befindet sich das U20 Team auf den 6.Platz in der Gesamttabelle.

Auch die U16 Mädels starteten in der Pforzheimer Osterfeldschule ihren dritten Spieltag. In der Vorrunde gewann die U16 souverän gegen die VSG Ettlingen / Rüppurr. Daraufhin folgte das Spiel gegen den SV KA-Beiertheim, welches die Mädels durch Kampfgeist und gute Angriffe mit Bravour in drei Sätzen meisterten. Durch die gewonnene Vorrunde konnte die Mannschaft ins Finale gegen den TV Brötzingen einziehen. Die zwei Teams kämpften beide hart, womit es ein relativ ausgeglichenes Spiel war. Die Anfeuerungsrufe der Zuschauer verstärkten die gute Stimmung, letztendlich gewann der TV Brötzingen, mit zwei Sätzen. Damit belegte die U16 den zweiten Platz und sind ebenfalls in der Gesamttabelle auf Platz 2.
Am Sonntag spielten beide U14 Mannschaften in zwei unterschiedlichen Ligen. Das U14-1 Team spielte in der höchsten Klasse und konnte dort mit zwei Siegen den dritten Platz erreichen. Das junge U14-2 Team spielte eine Spielklasse darunter und musste sich gegen die starken und körperlich überlegenen Mannschaften aus Sinsheim und Brötzingen mit 2:0 Sätzen geschlagen geben. Jedoch zeigten die Mädels gegen Seckenheim und Eppingen eine tolle Leistung. Mit sicheren Aufschlägen und cleveren Angriffspunkten holten sie sich jeweils einen Satz. Leider mussten beide Spiele knapp im Tie-Break abgegeben werden. Trotz der Niederlagen schaut das U14-2 Team weiter auf und kämpft sich weiter durch die Runde. In der Gesamttabelle befindet sich das U4-1 Team auf den dritten Platz und das U14-2 Team auf Platz 14.
Die U18 Mädels spielten zeitgleich ihren zweiten Spieltag in Rüpurr. Mit zwei Niederlagen in der Vorrunde, spielten sie im Platzierungsspiel um Platz fünf. Der Gegner waren die Gastgeber von der VSG Ettlingen/Rüpurr. Hier zeigten sie nochmals einen tollen Kampfgeist und holten sich den Sieg. Somit landeten sie auf den fünften Platz und sind aktuell in der Tabelle auf Platz sechs.
Am kommenden Wochenende spielen die Damen 1 in Ettlingen und die Damen 2 auswärts in Karlsruhe.

Autor:

TV 1846 Bretten e.V. Volleyball aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen