VfB Bretten: Punktgewinn in Kronau

Der VfB Bretten bleibt Tabellenführer nach einem Unentschieden gegen den VfR Kronau.
  • Der VfB Bretten bleibt Tabellenführer nach einem Unentschieden gegen den VfR Kronau.
  • Foto: Pixabay, Andy03
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Der VfB Bretten war als Tabellenführer zum Auswärtsspiel nach Kronau gefahren. Nach einem torlosen Unentschieden konnte die Elf aus Bretten die Tabellenspitze auch halten.

Bretten (kri) Als Tabellenführer war der VfB Bretten zum Auswärtsspiel nach Kronau gefahren und konnte diese Position nach einem torlosen Unentschieden gegen den VfR auch halten. Der VfB setzte auf Konter durch den schnellen Philipp Egle, dem aber der Abseitspfiff den Erfolg verdarb. Die Gastgeber konnten in der ersten Hälfte das Defensiv-Bollwerk des VfB nicht überwinden und auch der erstmals eingesetzte VfB-Keeper Manuel Görzner musste keine Heldentaten vollbringen.

Gut aufgelegter VfB-Torhüter sichert Unentschieden

Enger wurde es im zweiten Durchgang, in dem auch die ungewohnte Herbsthitze den Spielern zusetzte. Die Kronauer setzten nun auf eine Generaloffensive und die VfB-Abwehr wankte. Doch Görzner verhinderte zwischen den Pfosten des VfB-Tores mögliche Treffer des VfR Kronau, so dass es beim 0:0 Unentschieden blieb.

VfB-Reserve verliert mit zehn Mann

Die VfB Reserve spielte ebenfalls in Kronau und wurde durch die Abstellung von Akteuren für die erste Mannschaft geschwächt. Eine weitere Schwächung war aber auch die rote Karte für Gregorio Maiolo, der die Führung der Gastgeber in der zweiten Hälfte ausgeglichen hatte. Mit zehn Mann musste man dann doch noch den zweiten Treffer einstecken und verlor das Spiel. Am kommenden Wochenende gastiert der FC Odenheim im VfB-Stadion und die Reserve will im Lokalderby gegen Bauerbach wieder Punkte sammeln.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.