VfB Bretten: Verletzungspech bei Niederlage

Die angespannte Personalsituation beim VfB Bretten hat sich im Heimspiel gegen den VfR Rheinsheim weiter verschärft.

Bretten (kri) Die angespannte Personalsituation beim VfB Bretten hat sich im Heimspiel gegen den VfR Rheinsheim weiter verschärft. Denn Philipp Hennefarth und Simon Gehrer prallten bei einem Abwehrversuch so unglücklich mit den Köpfen zusammen, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden mussten. Da steht die 1:5 Niederlage gegen Rheinsheim natürlich an zweiter Stelle.

Dämpfer schon nach vier Minuten

Den ersten Dämpfer gab es im Spiel gegen Rheinsheim bereits mit dem Treffer zum 0:1 für Rheinsheim in der vierten Minute. Das Spiel war danach zwar ausgeglichen, dennoch folgte das Rheinsheimer Tor zum 0:2. Einer der agilsten VfB-Akteure, Luan König, verkürzte dann zum Pausenstand von 1:2. Anfang des zweiten Durchganges hatten Philipp Eberl und Giampiero Campo Chancen zum Ausgleich, die jedoch vergeben wurden. Besser machte es der VfR, der zum 1:3 traf. In den letzten fünf Minuten erhöhten die Gäste dann durch einen Foulelfmeter und einen Weitschuss sogar auf 1:5.

Die VfB-Reserve ging im Lokalderby gegen den Drittplatzierten TSV Dürenbüchig durch Dominic Prüfer mit 1:0 in Führung, doch schafften Marcel Cullik und Michael Barth noch den Gästesieg. Im letzten Saisonspiel gastiert die VfB Reserve am Sonntag in Östringen.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen