Mein Grillrezept: Gegrillte Honig-Ananas - einfach und schnell

2Bilder

Zutaten:
1 Ananas
1 EL Honig
1 EL Rum
1 EL flüssige Butter
1 unbehandelte Zitrone

Zubereitung:
Die Ananas gründlich schälen und alle braunen, Augen’ entfernen und in ca. 1,5 cm (Am besten nimmt man dafür einen Ananasschneider).
Den Honig, Rum und Butter verrühren, die Ananasscheiben damit einpinseln und auf dem heißen Grill 5 Minuten unter Wenden grillen.
Die Zitrone heiß abbrausen, trocken tupfen, die Schale als Zesten abziehen und die Ananasstücke damit bestreuen. Sofort servieren.
Passt super zu Schweinesteaks.
Oder einfach als Nachtisch mit einer Kugel Vanilleeis.

Variante: Man kann der Marinade auch ein paar Kokosflocken beimischen. Lecker sind übrigens auch gegrillte Bananen, Äpfel und Pfirsiche.

http://www.fachmetzgerei-bon-appetit.de/
Autor:

Marion Baumann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen