Rezept: Sommerlicher Feldsalat mit Radieschen und Heidelbeeren

Ein sommerlich leichter Salat
  • Ein sommerlich leichter Salat
  • Foto: Pixabay, Einladung_zum_Essen
  • hochgeladen von Wiebke Hagemann

Als leichte Mahlzeit am heißen Tagen oder als Beilage zum Grillen – dieser sommerliche Feldsalat mit knackigen Radieschen und fruchtigen Heidelbeeren schmeckt garantiert. Sie brauchen:

Für den Salat

150g Feldsalat
½ Bund Radieschen
½ Gurke
150g Heidelbeeren
Frischkäse (natur) oder Ziegenfrischkäse nach Belieben

Für das Dressing

3 EL Balsamico Bianco
5 EL Öl (Walnussöl)
1 EL Honig oder Agavendicksaft
2 TL Senf
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Feldsalat waschen und gut abtropfen lassen, Radieschen und Gurken in feine Scheiben schneiden und mit dem Feldsalat mischen. Zutaten für das Dressing verrühren und unter den Salat mischen. Den Frischkäse mit einer Prise Salz und frisch gemahlenem Pfeffer mischen und ziehen lassen. Im Anschluss zu kleinen Kugeln rollen. Salat auf einen Teller oder in eine Schale geben und nach Belieben mit Heidelbeeren und mit Frischkäse garnieren. Sofort servieren.

Autor:

Wiebke Hagemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.