Erlebe Bretten

Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Ein Rentner ist jetzt seinen Verletzungen aufgrund eines Fahrradunfalls erlegen.

Karlsruhe: Radfahrer stirbt nach Sturz auf Schienen

Bereits am vergangenen Freitag, 8. April, ist ein 74 Jahre alter Fahrradfahrer in Karlsruhe auf den Straßenbahnschienen Nähe Weinweg gestürzt. Jetzt ist er seinen Verletzungen erlegen. Karlsruhe (ots) – Ein 74 Jahre alter Mann ist am gestrigen Dienstagabend, 12. April, an den Folgen eines Fahrradsturzes im Krankenhaus verstorben. Nach Polizeiangaben war der Rentner mit seinem Fahrrad am Freitag, 8. April, zunächst auf dem Radweg der Elfmorgenbruchstraße in Richtung Weinweg unterwegs gewesen,...

  • Region
  • 13.04.16
Einen schweren Auffahrunfall gab es am gestrigen Dienstag, 12. April, auf der A 5 bei Kronau.

Vier Verletzte bei Unfall auf A 5

Weil ein 85-jähriger Pkw-Lenker das Stauende auf der A 5 kurz nach der Anschlussstelle Kronau übersehen hat, kam es zu einem schweren Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Die Folge waren eine schwerverletzte und drei leichtverletzte Personen. Kronau (ots) - Eine Schwer- sowie drei Leichtverletzte und 80.000 Euro Sachschaden waren am gestrigen Dienstagmittag, 12. April, die schlimmen Folgen eines Auffahrunfalls mit vier Fahrzeugen auf der A 5 nahe Kronau. Stauende übersehen Nach Angaben der...

  • Bretten
  • 13.04.16
Schwere Verletzungen zog sich ein 18-jähriger Autofahrer bei Straubenhardt zu.

Straubenhardt: 18-Jähriger prallt mit Auto gegen Baum

Bei dem Unfall erlitt der junge Fahrer schwere Verletzungen und musste vor seinem Transport in die Klinik von mehreren Rettungsteams erstversorgt werden. Straubenhardt (ots) Schwere Verletzungen erlitt am gestrigen Montagnachmittag, 11. April, ein 18-jähriger Pkw-Lenker, nachdem er mit seinem Fahrzeug auf der L 565 von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt war. Missglückter Überholversuch von Motorradfahrer vorausgegangen Nach Polizeiangaben war der junge Mann gegen 14.20 Uhr...

  • Bretten
  • 12.04.16

Info-Truck der Polizei kommt nach Illingen

Im „iMobil“ bekommen Bürger unter anderem Tipps zur richtigen Absicherung ihrer Häuser und Wohnungen. Illingen (pm) Das große Informationsfahrzeug des Landeskriminalamtes Baden-Württemberg ist im Enzkreis unterwegs. Im so genannten „i Mobil“ bekommen die Bürger Tipps zur Sicherung von Fenstern, Türen und anderen Bereichen des Hauses, der Wohnung oder von gewerblichen Gebäuden. Exponate wie Fenstersicherungen sowie Überfall-und Einbruchmeldeanlagen zeigen darüber hinaus, mit welcher Technik man...

  • Region
  • 11.04.16
Zu einem schweren Unfall kam es in der Nacht zum Montag, 11. April, auf der B 293 bei Bretten.

Bretten: Drei Schwerverletzte und Vollsperrung der B 293

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es in der Nacht zum Montag, 11. April, auf der B 293 gekommen. Bretten (ots) Drei Schwerverletzte, davon einer lebensgefährlich, und ein Sachschaden von über 20.000 Euro. Das ist die traurige Bilanz eines Verkehrsunfalls in der Nacht auf Montag, 11. April, auf der Bundesstraße 293 zwischen Diedelsheim und Dürrenbüchig. Von der Straße abgekommen Laut Polizei war ein 30 Jahre alter Pkw-Lenker, vermutlich unter Alkoholeinwirkung, gegen 1.45 Uhr von Bretten in...

  • Bretten
  • 11.04.16
Ein dreijähriger Junge wurde in Karlsruhe am Wochenende von einer Straßenbahn erfasst und verletzt.

Dreijähriger in Karlsruhe von Straßenbahn erfasst

Der Junge war zwischen zwei parkenden Autos hindurch auf die Kaiserstraße gelaufen. Trotz einer Notbremsung durch den Straßenbahnfahrer wurde er von der Bahn noch erfasst und erlitt leichte Verletzungen. Karlsruhe (ots) Glück im Unglück hatte am Samstag, 9. April, ein dreijähriger Junge in Karlsruhe. Während der Vater gegen 11.30 Uhr in einem Geschäft am Bezahlen der Einkäufe war, hatte sich der Junge unbemerkt auf die westliche Kaiserstraße begeben und war zwischen zwei parkenden Fahrzeugen...

  • Region
  • 11.04.16
In der Karlsruher Innenstadt wurde ein 22-jähriger Mann Opfer eines Raubüberfalls.

Raubüberfall in Karlsruher Innenstadt

Nach einem Schlag ins Gesicht wurde einem 22-jährigen Mann am Sonntag, 10. April, das Smartphone geraubt. Die Polizei sucht für den Vorfall noch Zeugen. Karlsruhe (ots) Erst geschlagen, dann beraubt. Ein 22-jähriger Fußgänger wurde am Sonntagmorgen, 10. April, gegen 5 Uhr Opfer eines Raubüberfalls. Der junge Mann lief von der Rüppurrer Straße kommend über den Tivoliplatz weiter auf die Fautenbruchstraße und wurde dort unvermittelt von hinten, von einem unbekannten Mann, ins Gesicht geschlagen....

  • Region
  • 11.04.16
Die Leiche einer 33-jährigen Frau fand die Polizei am Wochenende in Engelsbrand im Enzkreis.

Engelsbrand: Tote Frau in Wohnung gefunden

Eine tote 33-Jährige und ihren schwerverletzten 32-jährigen Lebensgefährten hat die Polizei nach einem Hinweis in einem Einfamilienhaus in Engelsbrand im Enzkreis gefunden. Tage zuvor soll es zwischen den Beiden zu einem heftigen Streit gekommen sein. Engelsbrand (ots) Ein grausames Bild bot sich Polizei und Feuerwehr am Samstagabend, 9. April, in einem Einfamilienhaus in Engelsbrand. So fanden die Einsatzkräfte die Leiche einer 33-jährigen Frau sowie ihres schwerverletzten und nicht...

  • Bretten
  • 11.04.16
Die Einbrecher verschafften sich durch ein Loch in der Tür Eintritt in den Laden.
2 Bilder

Erneuter Einbruch im Lotto-Laden im Kraichgau-Center

Bretten. (wh) In der Lottostube im Kraichgau-Center wurde wieder eingebrochen. In der Nacht vom Donnerstag auf Freitag, 7. auf 8. April, haben die Diebe nach Angaben der Polizei Bretten zunächst versucht, die Tür aufzuhebeln. Nachdem das misslang, traten sie ein Loch in die Türfüllung. Für Inhaber Martin Seeger ist es bereits der dritte Einbruch. Der letzte fand erst im Dezember des letzten Jahres statt. „Ich bin am Boden zerstört“, sagt der geschädigte Lottostuben-Besitzer. Derzeit weiß er...

  • Bretten
  • 08.04.16
Schwere Verletzungen zog sich ein Mann bei einem Unfall auf der B 293 bei Jöhlingen zu.

Pkw überschlagen - Fahrer schwer verletzt

Nach einem Überschlag mit seinem Wagen auf der B 293 zwischen Berghausen und Jöhlingen wurde ein 44-jähriger Mann schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Pfinztal - Schwere Verletzungen zog sich ein 44-jähriger Pkw-Lenker bei einem Verkehrsunfall am heutigen Freitagmittag, 8. April, auf der B 293 zu. Der Mann war von Berghausen kommend in Richtung Jöhlingen unterwegs und geriet gegen 13.20 Uhr im Steigungsbereich aus bislang noch unbekannter Ursache nach rechts auf den Grünstreifen. Der...

  • Region
  • 08.04.16
Ein siebenjähriger Junge wurde bei einem Unfall in Stutensee-Blankenloch am Bein verletzt.

Unfallflucht: Siebenjähriger Junge angefahren

In Stutensee-Blankenloch wurde am gestrigen Donnerstagnachmittag, 7. April, ein Junge angefahren und am Bein verletzt. Der Fahrer ist noch flüchtig. Stutensee-Blankenloch (ots) - Beim überqueren der Fahrbahn auf Höhe eines Eiscafes in Stutensee-Blankenloch wurde am gestrigen Donnerstagnachmittag, 7. April, ein siebenjähriger Junge von einem unbekannten Autofahrer angefahren und am Bein verletzt. Anstatt anzuhalten, fuhr der unbekannte Fahrzeuglenker einfach weiter, ohne sich um das verletzte...

  • Bretten
  • 08.04.16
Drei Verletzte gab es bei Lkw-Unfällen auf der A 5.

Lkw-Unfälle: Sperrung der A 5

Drei Verletzte und eine Vollsperrung der A 5 war die Folge mehrerer schwerer Unfälle auf der A 5 am gestrigen Donnerstag, 7. April. Karlsruhe (ots) Die A 5 wurde am gestrigen Donnerstagmittag, 7. April, zum Schauplatz mehrerer, teils schwerer Unfälle. Die Bilanz der Karambolagen waren ein schwerverletzter Lastwagenfahrer, zwei Leichtverletzte sowie mehrere 100.000 Euro Sachschaden und eine Komplettsperrung der Autobahn zwischen den Anschlussstellen Karlsruhe-Nord und Bruchsal. Lkw rammt Pkw...

  • Bretten
  • 08.04.16

Schwerer Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten

Zwischen Stutensee-Blankenloch und Weingarten kam es am gestrigen Mittwochabend, 6. April, zu einem schweren Verkehrsunfall. Dieser zog auch eine Vollsperrung in Teilbereichen der L 559 nach sich. Stutensee (ots) - Zu einem schweren Verkehrsunfall mit drei schwer verletzten Personen kam es am gestrigen Mittwochabend, 6. April, auf der L 559 zwischen Stutensee-Blankenloch und Weingarten. Gegen 18:45 Uhr fuhr ein 37-jähriger Hyundai-Fahrer, der für eine Firma für Verkehrstechnik unterwegs war,...

  • Bretten
  • 07.04.16

„Antanzdiebstahl“ in der Innenstadt

Ein 24-jähriger wurde am heutigen Mittwoch, 6. April, Opfer eines Raubes in der Karlsruher Innenstadt. Vier unbekannte Täter entwendeten ihm dabei seinen Geldbeutel. Karlsruhe (ots) Vier unbekannte männliche Personen entwendeten am heutigen Mittwoch, 6. April, den Geldbeutel eines 24-Jährigen durch einen sogenannten "Antanztrick". Gegen 3:40 Uhr war der Mann in der Zähringerstraße unterwegs, als er im Bereich Waldhornstraße, von den vier Unbekannten angesprochen wurde. Auf Deutsch mit...

  • Bretten
  • 06.04.16

Nach Überschlag ins Krankenhaus

Nur leicht verletzt wurde ein 24-jähriger Kraichtaler bei einem Unfall auf der K 3511. Leicht verletzt wurde ein 24-Jähriger Autofahrer aus Kraichtal bei einem Unfall auf der Kreisstraße 3511 am gestrigen Dienstag, 5. April, 20 Uhr, auf seiner Fahrt von Sulzfeld nach Zaisenhausen. Der Mann kam mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam im Seitengraben auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer wurde vom Rettungsdienst in die Rechbergklinik gebracht. Die Freiwillige Feuerwehr...

  • Bretten
  • 06.04.16

Hoher Schaden bei Lkw-Unfall

Zwei Sattelzüge sind am gestrigen Dienstag, 5. April, auf der B 35 zusammengestoßen. Bretten (pol) 17.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Zusammenstoßes zweier Sattelzüge am gestrigen Dienstag, 5. April, auf der B 35 in Höhe der Abfahrt nach Bretten-Gölshausen. Ein 58-Jähriger fuhr dabei mit seinem Sattelzug von Bretten-Gölshausen kommend auf die B 35. Zeitgleich fuhr ein 41-Jähriger mit seinem Lkw auf der B 35 von Bretten-Ost kommend in Richtung Alexanderplatz. Im Einmündungsbereich kam...

  • Bretten
  • 06.04.16
In Sinsheim hat die Feuerwehr ihre neuen Kommandanten gewählt. (Symbolbild)

Wahlen und Abberufungen bei Feuerwehr Sinsheim

In Sinsheim haben die verschiedenen Abteilungen der Feuerwehr ihre Kommandanten gewählt. Sinsheim (pm/cris) Die Feuerwehr Sinsheim hat turnusgemäß gewählt. Unter den Kommandanten und deren Stellvertretern sind alte und neue Gesichter. Abteilung Sinsheim In der Abteilung Sinsheim wurde Thorsten von Hausen zum Abteilungskommandanten und Thomas Nerpel zum stellvertretenden Abteilungskommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Sinsheim, Abteilung Stadt, wiedergewählt. Abteilung Hasselbach In der...

  • Bretten
  • 06.04.16

Lebensgefahr: Radfahrer missachtet Vorfahrt

An der Einmündung Weberstraße / Moltkestraße ist es am heutigen Dienstag, 5. April, zu einem folgenschweren Unfall zwischen einem Rad- und einem Autofahrer gekommen. Karlsruhe (cris) Schwere Verletzungen hat sich am heutigen Dienstagmorgen, 5. April, ein 46-jähriger Radfahrer zugezogen. Der Mann fuhr gegen 6:25 Uhr verbotenerweise auf dem linken Gehweg entgegen der Fahrtrichtung der Moltkestraße in Richtung Westen. An der Einmündung zur Weberstraße bog er, mit einigen Metern Abstand, als...

  • Bretten
  • 05.04.16

Schüsse auf Lieferdienst-Fahrer

In Berghausen ist es am gestrigen Montagabend zu einem versuchten Raubüberfall auf einen Lieferdienst-Fahrer gekommen. Auf das Opfer wurde unter anderem mit einer Schreckschusspistole gefeuert. Berghausen (ots) - Ein 23-jähriger Mitarbeiter eines Pizza-Lieferdienstes ist am gestrigen Montagabend, 4. April, gegen 22.30 Uhr Opfer eines versuchten Raubüberfalles geworden. Gerade als er in der Kelterstraße in Berghausen in sein im Hof geparktes Fahrzeug eingestiegen war, riss ein bislang...

  • Bretten
  • 05.04.16

Tödlicher Verkehrsunfall in Kronau

Kronau (ots) – Ein Toter und ein Gesamtschaden von 110.000 Euro. Das ist die traurige Bilanz eines Verkehrsunfalls vom gestrigen 4. April auf der L 555. Ein 54-jähriger PKW-Führer aus Bad Schönborn befuhr dabei die L 555 in Richtung Östringen, als er in einer leichten Linkskurve nach links auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs abkam und dort frontal mit einem entgegenkommenden Sattelzug eines 60-jährigen Mannes aus Waghäusel kollidierte. Im weiteren Unfallverlauf drehte sich der Sattelzug um...

  • Bretten
  • 05.04.16

Unfall mit zwei Schwerverletzten in Calw

Zwei Schwerverletzte sowie einen Sachschaden von knapp 2.500 Euro hat am Sonntagmorgen ein Unfall auf der Stuttgarter Straße in Calw gefordert. Calw (ots) Schwerer Unfall in Calw: Nach den Feststellungen des Verkehrsunfalldienstes versuchte eine 25 Jahre alte Pkw-Lenkerin am vergangenen Sonntagmorgen gegen 8.40 Uhr in der "unteren Krankenhauskurve" einen vorausfahrenden Wagen zu überholen.Wegen offenbar nicht angepasster Geschwindigkeit und Alkoholeinwirkung verlor sie dabei die Kontrolle und...

  • Bretten
  • 04.04.16

Paketzusteller auf Droge

Die Polizei erwischte am vergangenen Samstag einen Paketzusteller, der während seiner Tour unter Drogeneinfluss stand. Calw (ots) Einen offensichtlich unter Drogeneinfluss stehenden Paketzusteller konnte die Polizei am vergangenen Samstag in Calw aus dem Verkehr ziehen. Der 24-Jährige war mit seinem Transporter in der Nonnengasse unterwegs und streifte dort eine Mauer. Darauf angesprochen reagierte er sehr unwirsch und fuhr weiter. Eine Streife konnte den jungen Mann dann in der Biergasse...

  • Bretten
  • 04.04.16
Das Polizeipräsidium Karlsruhe hat die Kriminalitätsstatistik für 2015 vorgelegt.

Polizeipräsidium Karlsruhe: „Leichter Anstieg der Kriminalität“

70.651 Straftaten und damit einen leichten Anstieg von 1,8 Prozent registrierte das Polizeipräsidium Karlsruhe in 2015. Der Anstieg liegt damit hinter der landesweiten Kriminalitätsentwicklung, die ein Plus von 3,8 Prozent aufwies. Stark zugenommen haben allerdings die Aggressionsdelikte sowie die Zahl der nichtdeutschen Tatverdächtigen. Karlsruhe (cris) Die Bürger des Enzkreises und des Landkreises Calw konnten sich 2015 sehr sicher fühlen. Das geht aus der aktuellen Kriminalitätsstatistik des...

  • Bretten
  • 04.04.16

Einbruch in Wohnhaus

Schmuck und Bargeld entwendeten Einbrecher aus einem Einfamilienhaus in Sinsheim. Die Polizei sucht nach Zeugen.Sinsheim (ots) Unbekannte Täter sind am gestrigen Donnerstag, 31. März, zwischen 20 und 21 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Mozartstraße in Sinsheim eingebrochen. Der oder die Täter brachen zunächst einen heruntergelassenen Rollladen heraus, um anschließend die Terrassentür aufzuhebeln und das gesamte Haus nach Wertgegenständen zu durchsuchen. Anschließend verließen sie unbemerkt das...

  • Bretten
  • 01.04.16

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.