Vorfall in Pfinztal-Kleinsteinbach
Zwei Polizeibeamte bei Einsatz gegen Randalierer verletzt

Bei einem Einsatz wegen eines betrunkenen Randalierers sind am Samstag, 14. September, zwei Polizisten der Polizeihundestaffel leicht verletzt worden.
  • Bei einem Einsatz wegen eines betrunkenen Randalierers sind am Samstag, 14. September, zwei Polizisten der Polizeihundestaffel leicht verletzt worden.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Pfinztal (kn) Bei einem Einsatz wegen eines betrunkenen Randalierers sind am Samstag, 14. September, zwei Polizisten der Polizeihundestaffel leicht verletzt worden. Die Beamten waren verständigt worden, weil ein 29-Jähriger in der Wohnung eines Bekannten in der Pforzheimer Straße die Einrichtung zertrümmert. Der Bekannte konnte den Mann nicht beruhigen, weshalb er die Polizei einschaltete.

Mann hatte sich in Badezimmer eingeschlossen

Als die Beamten der Hundestaffel an der Wohnung eintrafen, hatte sich der 29-Jährige im völlig verwüsteten Badezimmer eingeschlossen. Als er nach mehrfacher Aufforderung die Türe öffnete, ging er mit einem abgeschlagenen Türgriff drohend auf die Polizisten zu, die daraufhin den Diensthund einsetzten, der den Mann biss, da dieser auch versuchte, das Tier zu attackieren.

Einsatz von Beruhigungsmitteln

Letztlich konnte der Randalierer durch den Einsatz des Hundes auf dem Boden liegend fixiert werden. Die beiden Polizisten wurden dabei durch die weitere Gegenwehr des 29-Jährigen leicht verletzt. Dessen Bisswunden wurden durch eine Rettungswagenbesatzung vor Ort erstversorgt. Unter Polizeibegleitung wurde der weiter äußerst aggressive und herumschreiende Mann zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Erst nach der ärztlichen Verabreichung von Beruhigungsmitteln ließen die Aggressionen nach, und er wurde am späten Abend wieder aus dem Polizeigewahrsam entlassen

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei

Empfange die aktuellsten News von kraichgau.news auch über WhatsApp. Sende einfach „News“ an die 01728244359. Weitere Infos hier!

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.