74-Jähriger tot in Wohnung gefunden

Am Montag, 16. April, ist ein 74-jähriger Mann in seiner Wohnung in Pforzheim tot aufgefunden worden.
  • Am Montag, 16. April, ist ein 74-jähriger Mann in seiner Wohnung in Pforzheim tot aufgefunden worden.
  • Foto: Pixabay, TechLine
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Am Montag, 16. April, ist ein 74-jähriger Mann in seiner Wohnung in Pforzheim tot aufgefunden worden. Unter Mordverdacht steht eine 61-Jährige.

 
Pforzheim (kn) Ein 74-jähriger Mann ist am Montag, 16. April, in seiner Wohnung in Pforzheim tot aufgefunden worden. Unter Mordverdacht steht nach Angaben der Kriminalpolizei eine 61-Jährige. Der Mann war von der Polizei gefunden worden, nachdem sich eine besorgte Bekannte, die den Mann nicht erreichen konnte, an die Polizei gewandt hatte. Die Polizei geht davon aus, dass der Mann bereits mehrere Wochen zuvor verstorben ist. Die Wohnung ist in dieser Zeit allerdings weiterhin genutzt worden.

Ermittlungen zum Tod des Mannes dauern an

Außerdem konnten bei der Überprüfung der Bankdaten des Mannes Kontobewegungen nach dessen Tod festgestellt werden. In diesem Zusammenhang geriet eine polizeibekannte 61-jährige Frau ins Visier der Ermittler, die nach eigenen Angaben den schwerkranken Mann betreute. Eine Obduktion des 74-Jährigen ergab zwar keine Hinweise auf eine Gewalteinwirkung, die genaue Todesursache steht allerdings laut Polizei noch nicht fest. Die 61-Jährige wurde am Dienstag wegen Mordverdachts sowie Computerbetrugs dem Haftrichter vorgeführt, der aber mangels dringenden Tatverdachts keinen Haftbefehl erließ. So wurde die Frau auf freien Fuß gesetzt. Die Ermittlungen zu den näheren Umständen des Todes des Mannes dauern an.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen