Landesstraße 1132 zwischen Ötisheim und Maulbronn
Alkoholisierter Mercedesfahrer überschlägt sich mehrfach

Ötisheim (ots) Ein 53-jähriger Mercedesfahrer war am Samstagnachmittag, 28. März, offenbar alkoholisiert auf der Landesstraße 1132 unterwegs und soll nach Zeugenaussagen einen entgegenkommenden Verkehrsteilnehmer gefährdet haben. Gegen 15.20 Uhr fuhr der 53-Jährige von Maulbronn-West in Richtung Ötisheim, als er mit seinem Mercedes in einer langgezogenen Rechtskurve vollständig auf die Gegenfahrbahn gelangte. Um eine Kollision zu verhindern, schaffte es ein entgegenkommender 52-Jähriger noch rechtzeitig auszuweichen und mit seinem Wagen eine Vollbremsung durchzuführen. Auch der Mercedesfahrer versuchte einen Zusammenstoß zu verhindern und lenkte deshalb seinen Wagen stark nach rechts, wodurch er in den Grünstreifen geriet und sich mehrfach überschlug.

Wert von über einer halben Promille

Bei der Unfallaufnahme konnten die hinzugerufenen Polizeibeamten bei dem unverletzten 53-Jährigen deutlichen Alkoholgeruch wahrnehmen und führten in der Folge einen Alkoholvortest durch. Dieser hatte einen Wert von über einem halben Promille zum Ergebnis. Der Mercedesfahrer musste daraufhin eine Blutprobe abgeben, seinen Führerschein behielten die Beamten ein. Gegen ihn wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs strafrechtlich ermittelt. Der Mercedes war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen