Erlebe Bretten

Polizei gerät in eskalierenden Streit und nimmt 45-Jährigen fest
Festnahme in Oberderdingen fordert Verletzten

Die Polizei ist zu einem eskalierten Streit in die Hirschstraße in Oberderdingen gerufen worden.
  • Die Polizei ist zu einem eskalierten Streit in die Hirschstraße in Oberderdingen gerufen worden.
  • Foto: polack - stock.adobe.com
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Oberderdingen (kn) Die Polizei ist am Samstag, 17. Juli, gegen 21.50 Uhr, zu einem eskalierten Streit in die Hirschstraße in Oberderdingen gerufen worden. Nach Angaben der Beamten herrschte bei ihrem Eintreffen vor Ort eine unübersichtliche Lage und es befanden sich mehrere Personen auf der Straße. In der Folge habe man einen 45-Jährigen festgenommen und in den Streifenwagen gebracht, um eine bevorstehende Schlägerei unter den Beteiligten zu verhindern. 

Mann verletzt sich bei Schlagstock-Einsatz schwer

Als die Beamten sich dann um die weiteren Personen kümmerten, gelang dem 45-Jährigen die Flucht aus dem Polizeiauto. Er steuerte erneut direkt auf die Menge zu und ignorierte laut Polizei auch die mündliche Aufforderung, zurück in den Streifenwagen zu gehen. Beim Versuch, den Mann erneut festzunehmen, leistete dieser dann heftigen Widerstand, so die Polizei in einer Presseerklärung. Daraufhin wurde von den Beamten ein Schlagstock eingesetzt, wodurch sich der 45-Jährige schwere Verletzungen am Bein zuzog. Zwei Polizisten wurden leicht verletzt. Der Mann wurde durch einen hinzugerufenen Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen