Autofahrer versuchten sogar über Waldwege näher an die Unfallstelle heranzukommen
Gaffer filmten tödlichen Unfall auf der A8 bei Pforzheim

 Mehrere Schaulustige haben am Dienstag, 23. Februar, auf der A8 bei Pforzheim einen Verkehrsunfall gefilmt (Symbolbild).
  • Mehrere Schaulustige haben am Dienstag, 23. Februar, auf der A8 bei Pforzheim einen Verkehrsunfall gefilmt (Symbolbild).
  • Foto: RioPatuca - stock.adobe.com
  • hochgeladen von Kraichgau News

Pforzheim (kn) Mehrere Schaulustige haben am Dienstag, 23. Februar, auf der A8 bei Pforzheim einen Verkehrsunfall gefilmt, bei dem ein 50-jähriger Lkw-Fahrer tödlich und ein 54-jähriger Lkw-Fahrer leicht verletzt wurden. Wie berichtet, war es in Fahrtrichtung Karlsruhe kurz nach der Anschlussstelle Pforzheim-Süd gegen 13.30 Uhr zu einem Auffahrunfall zweier Lastwagen gekommen.

Aus den Autos tödlichen Unfall gefilmt

Während der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten auf der Gegenfahrbahn rund 30 Gaffer in ihren Fahrzeugen fest, die mit ihrem Mobiltelefon die Unfallstelle beim Vorbeifahren filmten. Dabei sei es immer wieder zu gefährlichen Situationen durch sehr langsam fahrende oder plötzlich abbremsende Fahrzeuge gekommen, so die Beamten. Des Weiteren versuchten Personen mit ihren Autos über umliegende Waldwege näher an die Unfallstelle heranzukommen. Den Gaffern drohen nun nach Abschluss der Ermittlungen Anzeigen.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen