Karlsruhe

Beiträge zum Thema Karlsruhe

Blaulicht

Wer hat etwas gesehen?
Zeugenaufruf nach schwerem Raub auf Tankstelle

Karlsruhe (ots) Zu einem schweren Raub auf Tankstelle kam es am Sonntag, 8. September, um 21.20 Uhr in der Kaiserallee in Karlsruhe. Nach bisherigen Ermittlungen betrat der unbekannte Täter den Verkaufsraum der Tankstelle, holte sich Getränke aus dem Kühlregal und ging zur Kasse. Dort verlangte er von der Angestellten eine Tüte. Als die 22-Jährige sich umdrehte wurde sie von dem Täter mit Pfefferspray besprüht. Anschließend ging der Täter hinter den Tresen und entnahm das Bargeld aus der noch...

  • Region
  • 09.09.19
Blaulicht

Jäger akzeptiert Strafbefehl nach Schuss auf Tochter

Karlsruhe/Ettlingen (dpa/lsw) Sieben Monate nach dem tödlichen Schuss eines Jägers auf seine Tochter ist der Fall juristisch abgeschlossen. Der Mann habe einen Strafbefehl über 90 Tagessätze wegen fahrlässiger Tötung akzeptiert, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft in Karlsruhe am Freitag. Zuerst hatten «Stuttgarter Zeitung» und «Stuttgarter Nachrichten» darüber berichtet. Bei dem Unglück im Januar hatte sich ein Schuss aus dem Gewehr des damals 56-Jährigen gelöst, als er gerade aus der...

  • Region
  • 31.08.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Fußgänger von Auto erfasst und schwer verletzt

Karlsruhe (ots) Ein 42-jähriger Fußgänger ist am Dienstag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden, während sich der Verursacher davon gemacht hat. Der 42-Jährige gab an, er sei gegen 20.30 Uhr an der Haltestelle Arbeitsagentur ausgestiegen und habe zunächst die Gleise und in der Folge die in Richtung Innenstadt führende Fahrbahn der Brauerstraße bei Grün überquert. Mehrere Meter durch Luft geschleudert Dabei sei er von einem in Richtung Kriegsstraße fahrenden Auto erfasst und...

  • Region
  • 28.08.19
Freizeit & Kultur

«Spring-Brunnen»
Kunstwerk in Karlsruhe mehrmals entsorgt

Karlsruhe (dpa/lsw) Aufmerksamkeit dürfte dem Künstlerehepaar Barbara Jäger und OMI Riesterer mit ihrem Sommerkunstwerk «Spring-Brunnen» sicher sein. Gleich zweimal holten städtische Arbeiter und Unbekannte die Figur aus einem Brunnen in Karlsruhe. Eine über ein Lattengerüst gezogene ausgestopfte Hose mit Gummistiefeln taucht kopfüber ins Wasser ein und symbolisiert einen nach Abkühlung suchenden Arbeiter. Zuerst hatten die Zeitung «Badische Neueste Nachrichten» darüber berichtet. Für einen in...

  • Region
  • 27.08.19
Blaulicht

Karlsruhe
33-jähriger Mann filmt in Umkleidekabinen

Karlsruhe (ots) Am Sonntagabend wurde ein 33-jähriger Mann dabei erwischt, wie er in einem Karlsruher Freibad heimlich zwei Frauen in der Umkleidekabine filmte. Nach den bisherigen Erkenntnissen befand sich der 33-Jährige gegen 18.15 Uhr im Umkleidebereich des Freibades und führte hierbei eine mit mehreren Kameras präparierte Tasche mit sich. Mithilfe der Tasche filmte er dann in eine Umkleidekabine, in der sicher gerade eine 22-jährige Frau sowie ein 12-jähriges Mädchen befanden. Diese...

  • Region
  • 26.08.19
Sport

KSC legt Einspruch gegen Spielwertung ein

Karlsruhe (dpa) Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat wegen des Einsatzes von HSV-Spieler Bakery Jatta Einspruch gegen die Spielwertung der 2:4-Niederlage gegen den Hamburger SV eingelegt. Der Einspruch «erfolgt im Hinblick auf die nach wie vor ungeklärte Situation um die Spielberechtigung des HSV-Spielers Bakery Jatta», hieß es am Montag in einer Vereinsmitteilung. Zuvor hatten das bereits der 1. FC Nürnberg und VfL Bochum getan. Die «Sport Bild» hatte über Zweifel an der Identität Jattas...

  • Region
  • 26.08.19
Freizeit & Kultur

Schlosslichtspiele Karlsruhe starten

Karlsruhe (dpa/lsw) Die Schlosslichtspiele Karlsruhe starten in ihre fünfte Spielzeit. Bis zum 15. September dient die Barockfassade des Schlosses als Projektionsfläche für ein farbensprühendes Spektakel. 50 Jahre nach dem legendären Woodstock-Festival steht die Aufführung unter dem Leitsatz «Ein Sommer der Liebe und des Lebens. Hate comes late - Love comes first». Der Eintritt zu den abendlichen Veranstaltungen ist frei, die erste Aufführung sollte am Donnerstag über die Bühne...

  • Region
  • 08.08.19
Freizeit & Kultur

Badisches Landesmuseum feiert 100. Geburtstag

Karlsruhe (dpa/lsw) Mit einem Festakt feiert das Badische Landesmuseum heute seinen 100. Geburtstag. Zum Jubiläum erfindet sich das Museum im Karlsruher Schloss neu: Der Besucher wird zum Nutzer, das Museum zum Labor. Bei dem neuen Projekt «Archäologie in Baden - Expothek¹», das am Samstag eröffnet wurde, bekommen Bürger erstmals einen direkten Zugang zum Museum, wie in einem Archiv oder einer Bibliothek. Herzstück der Dauerausstellung ist eine «Expothek», die nach Angaben des Museums...

  • Region
  • 18.07.19
Recht & Finanzen

OLG Karlsruhe lehnt Apothekenautomaten von Docmorris ab

Karlsruhe (dpa/lsw) Das Apothekenunternehmen Docmorris ist mit dem bundesweit ersten Apothekenautomaten erneut vor dem Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe gescheitert. Das OLG wies nach Angaben einer Sprecherin vom Mittwoch die Berufung des Unternehmens gegen ein Urteil des Landgerichts Mosbach zurück. Geklagt hatte der Landesapothekerverband (LAV) Baden-Württemberg. Bereits Ende Mai hatte das OLG in ähnlichen Verfahren entschieden, dass Docmorris seinen Apothekenautomaten in Hüffenhardt...

  • Region
  • 17.07.19
Politik & Wirtschaft
Karlsruhe folgt seinen Vorreitern und hat nun ebenfalls den Klimanotstand ausgerufen.

Beschluss des Gemeinderats
Klimanotstand: Karlsruhe will klimaneutral werden

Karlsruhe (dpa/lsw) Karlsruhe folgt seinen Vorreitern und hat nun ebenfalls den Klimanotstand ausgerufen. Einem entsprechenden Antrag stimmte der Gemeinderat am Dienstagnachmittag mit 26 zu 21 Stimmen zu. Es gab eine Enthaltung. Mit dem Beschluss soll nach Worten der Karlsruher Gemeinderatsfraktion der Grünen deutlich gemacht werden, dass «die akute Bedrohung des Klimawandels durch die Stadt anerkannt wird». Rechtliche Konsequenzen hat er nicht. Die Fächerstadt arbeitet gerade am...

  • Region
  • 17.07.19
Politik & Wirtschaft

Klimanotstand: Gemeinderat hat abgestimmt
Karlsruhe will klimaneutral werden

Karlsruhe (dpa/lsw) Karlsruhe folgt seinen Vorreitern und hat nun ebenfalls den Klimanotstand ausgerufen. Einem entsprechenden Antrag stimmte der Gemeinderat am Dienstagnachmittag mit 26 zu 21 Stimmen zu. Es gab eine Enthaltung. Mit dem Beschluss soll nach Worten der Karlsruher Gemeinderatsfraktion der Grünen deutlich gemacht werden, dass «die akute Bedrohung des Klimawandels durch die Stadt anerkannt wird». Rechtliche Konsequenzen hat er nicht. Die Fächerstadt arbeitet gerade am...

  • Region
  • 16.07.19
Blaulicht
Ein 15- und ein 16-Jähriger sind am Freitag, 21. Juni, Opfer eines Raubüberfalls auf einem Spielplatz in der Günter-Klotz-Anlage geworden.

Raub in Karlsruhe
Jugendliche geschlagen und ausgeraubt

Karlsruhe (kn) Ein 15- und ein 16-Jähriger sind am Freitag, 21. Juni, Opfer eines Raubüberfalls auf einem Spielplatz in der Günter-Klotz-Anlage geworden. Das hat die Polizei heute mitgeteilt. Die beiden Jugendlichen wurden zunächst von einem ebenfalls jugendlichen Tatverdächtigen nach Tabak oder Zigaretten gefragt. Als die beiden die Anfrage verneinten, wurden sie geschlagen und zu Boden gestoßen.  Nach Angaben war dabei möglicherweise ein zweiter Tatverdächtiger involviert. Fahndung mit...

  • Region
  • 24.06.19
Sport

KSC erhält über 1,7 Millionen Euro von den eigenen Fans

Karlsruhe (dpa/lsw) Im Zuge der Erneuerung seines Trainingsgeländes hat Fußball-Zweitligist Karlsruher SC fast zwei Millionen Euro von seinen Fans erhalten. Über 1,7 Millionen Euro seien in den ersten zwei Wochen der sogenannten KSC-Fananlage zusammengekommen, teilte der Aufsteiger am Donnerstag mit. Davon solle nun ein neuer Kunstrasenplatz für den Nachwuchsbereich entstehen. «Investitionen unserer Fans in die Zukunft des KSC macht uns sehr stolz», Der Verkaufsstart für Mitglieder war am...

  • Region
  • 20.06.19
Blaulicht

Nach tragischem Verkehrsunfall mit getötetem Ehepaar
28-jähriger Sohn außer Lebensgefahr

Karlsruhe (ots) Nach dem schweren Verkehrsunfall am 13. Juni (wir berichteten) auf der Bundesstraße 36/Eckener Straße in Karlsruhe, bei dem ein Ehepaar im Alter von 52 und 60 Jahren ums Leben kam, befindet sich der 28-jährige Sohn inzwischen außer Lebensgefahr. Der andere unfallbeteiligte Pkw-Fahrer konnte das Krankenhaus bereits nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Wie die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und des Verkehrsunfalldienstes der Karlsruher Polizei weiter ergeben haben,...

  • Region
  • 18.06.19
Blaulicht
Eine 15-Jährige ist am späten Samstagabend auf ihrem Heimweg in Karlsruhe-Neureut von mehreren gleichaltrigen Mädchen verfolgt und angegriffen worden.

Überfall auf 15-Jährige
Jugendliche auf Heimweg angegriffen

Karlsruhe (kn) Eine 15-Jährige ist am späten Samstagabend auf ihrem Heimweg in Karlsruhe-Neureut von mehreren gleichaltrigen Mädchen verfolgt und angegriffen worden. Dabei erlitt die Jugendliche leichte Verletzungen. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei stieg die Jugendliche gegen 22.50 Uhr an der Endhaltestelle Neureut-Heide aus der Straßenbahn und machte sich anschließend zu Fuß auf den Weg nach Hause. Angreiferinnen konnten flüchten Dabei wurde sie von vier Mädchen verfolgt. Auf...

  • Region
  • 18.06.19
Blaulicht
Nach dem Messerangriff auf einen 45-Jährigen in einer Karlsruher Rechtsanwaltskanzlei hat die Polizei heute den seither flüchtigen 26-Tatverdächtigen festgenommen.

Nach Messerangriff in Anwaltskanzlei
Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Karlsruhe (kn) Erfolg für die Polizei: Nach dem Messerangriff auf einen 45-Jährigen in einer Karlsruher Rechtsanwaltskanzlei am 31. Mai (wir berichteten) hat die Polizei heute den seither flüchtigen 26-Tatverdächtigen festgenommen. Angeklagt wird der Mann wegen versuchten Totschlags. Zu dem Tatvorwurf äußerte sich der Verdächtige, der nun in Untersuchungshaft sitzt, nicht. Verdächtiger in Rheinstetten-Forchheim verhaftet Nach Angaben der Polizei hatten sich für die Fahndungskräfte am Mittwoch...

  • Region
  • 06.06.19
Blaulicht
 Ein als Polizist verkleideter Mann hat einen Jugendlichen in Karlsruhe gestoppt und ihm wegen dessen angeblich nicht verkehrssicheren Fahrrads Bargeld abgeknöpft.

Karlsruhe
Falscher Polizist knöpft Jugendlichem Geld ab

Karlsruhe (dpa/lsw/kn) Ein als Polizist verkleideter Mann hat einen Jugendlichen auf der Kriegsstraße auf Höhe des Ettlinger-Tor-Centers in Karlsruhe gestoppt und ihm wegen dessen angeblich nicht verkehrssicheren Fahrrads Bargeld abgeknöpft. Es habe sich um einen geringen zweistelligen Betrag gehandelt, wie eine Polizeisprecherin am Mittwoch weiter berichtete. Falsche Beamte trug blaue Uniform und Schirmmütze Der 15-Jährige gab dem etwa 25 bis 30 Jahre alten Mann zunächst bedenkenlos das...

  • Region
  • 06.06.19
Blaulicht

Bewaffneter Raubüberfall auf älteres Ehepaar
Fahndung nach Duo bei „Aktenzeichen XY...ungelöst“

Karlsruhe-Rüppurr (ots) Die Fahndung nach zwei noch unbekannten Tätern wird nach einem am 12. April in Karlsruhe-Rüppurr verübten bewaffneten Raubüberfall im Fernsehen ausgestrahlt. An jenem Tag war wie berichtet kurz vor 13 Uhr in Karlsruhe-Rüppurr ein älteres Ehepaar überfallen worden, nachdem die Haushälterin beim Öffnen der Haustür zunächst von zwei Männern unter Vorhalt von Schusswaffen zu den Wohnungsinhabern dirigiert worden war. Bislang führten die polizeilichen Fahndungsmaßnahmen auch...

  • Region
  • 31.05.19
Politik & Wirtschaft

Finale im Badischen Pokal
KSC und Waldhof vor Pokalfinale: Erhöhtes Polizei-Aufgebot

Mannheim (dpa/lsw) Der Karlsruher SC gibt sich vor dem badischen Pokalfinale demonstrativ gelassen - der SV Waldhof Mannheim dagegen appelliert angesichts möglicher Ausschreitungen an die Fans. Sportliche Aspekte spielen vor dem brisanten Endspiel am Sonntag (14 Uhr) im Wildparkstadion dagegen kaum eine Rolle. "Die Mannschaft, der Club und ich hoffen, dass alle Zuschauer das Spiel genießen und die Emotionen raus lassen", sagte Waldhof-Trainer Bernhard Trares am Freitag. "Unsere Fans haben sich...

  • Region
  • 24.05.19
Politik & Wirtschaft
Mit einer Ansprache von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier beginnen heute die Feierlichkeiten zu 70 Jahren Grundgesetz in Karlsruhe.

Festakt
Bundespräsident spricht in Karlsruhe zu 70 Jahre Grundgesetz

Karlsruhe (dpa/lsw) Mit einer Ansprache von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier beginnen heute die Feierlichkeiten zu 70 Jahren Grundgesetz in Karlsruhe. Die Rede im Sitzungssaal des Bundesverfassungsgerichts ist Auftakt des traditionellen Verfassungsgesprächs am Vorabend des 23. Mai. In diesem Jahr sitzt Gerichtspräsident Andreas Voßkuhle selbst mit auf dem Podium. Er diskutiert unter anderem mit dem früheren Bundesminister Thomas de Maizière (CDU) und dem Linke-Politiker Gregor Gysi die...

  • Region
  • 22.05.19
Blaulicht
(Foto: Elija Ferrigno)
13 Bilder

Übung in Karlsruhe
Malteser Hilfsdienst und THW üben gemeinsam

Der Malteser Hilfsdienst (MHD) aus Karlsruhe und Bruchsal ist jüngst mit dem Technischen Hilfswerk (THW) Karlsruhe zu einer Übung zusammengekommen. Die Übung fand in Karlsruhe auf dem THW-Gelände statt und dauerte gut zwei Stunden. Das Szenario war ein Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen sowie das Retten von einer Person unter einem Betonpfeiler. Die eingeklemmten Personen im PKW wurden mittels Schere und Spreizer befreit und anschließend aus dem hinteren Bereich des Autos...

  • Region
  • 09.05.19
Freizeit & Kultur
2 Bilder

Kreisjugendring
Workshop „Pimp My Chair“ – Stuhlschaukeln aus alten Stühlen

Nachhaltigkeit und Upcycling sind ein aktuelles Thema unserer Zeit. Dieser Workshop bietet die Möglichkeit, einem alten Stuhl wieder Leben einzuhauchen und einer neuen Funktion zuzuführen. An drei fortlaufenden Abenden findet mit einfachem Handwerkzeug, Maschinen, Schleifpapier, Farbe und einem simplen Bauplan die Verwandlung statt. Wer noch keine Werkzeugerfahrung hat, kann das ganz einfach erlernen. Ein alter Stuhl muss mitgebracht werden - Knowhow, Werkzeug und die erforderlichen...

  • Region
  • 29.04.19
Politik & Wirtschaft
Die Erneuerungsarbeiten der A5-Brückenbaustelle bei Bruchsal werden am heutigen Freitag, 27. Juli, fertiggestellt. Danach folgen die Einrichtungsarbeiten für die neue Verkehrsführung.

Erneuerung von Brücken bei Bruchsal

Die Erneuerungsarbeiten der A5-Brückenbaustelle bei Bruchsal werden am heutigen Freitag, 27. Juli, fertiggestellt. Danach folgen die Einrichtungsarbeiten für die neue Verkehrsführung. Bruchsal (kn) Im Zusammenhang mit der A5-Brückenbaustelle bei Bruchsal wird aktuell die Fahrbahn in Fahrtrichtung Frankfurt erneuert. Die Fertigstellung der Arbeiten ist für den heutigen Freitag, 27. Juli, geplant. Nach Abschluss der Arbeiten wird mit den Einrichtungsarbeiten für die neue Verkehrsführung...

  • Region
  • 27.07.18
Blaulicht

Kran streift Dach und beschädigt Auto

Dach- und Fahrzeugschaden in Karlsruher Innenstadt Karlsruhe (ots) Ein Baukranführer streifte am Freitag, 16. Februar, gegen 14.05 Uhr in der Karlsruher Kreuzstraße mit der Krankatze ein Hausdach. Dadurch stürzten einige Ziegel zu Boden. Einer der Ziegel traf ein geparktes Auto an der Windschutzscheibe. Insgesamt war an Dach und Fahrzeug ein Schaden von geschätzten 5.000 Euro entstanden. Beamte des Polizeireviers Marktplatz sicherten den Gefahrenbereich ab, bis ein Dachdeckernotdienst...

  • Bretten
  • 17.02.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.