Karlsruhe: 22-Jährige Opfer eines Raubüberfalls

Jetzt Leserreporter werden

Eine 22-Jährige ist am Sonntagabend, 21. Januar, im Karlsruher Stadtteil Bulach Opfer eines Raubüberfalls geworden.

Karlsruhe (kn) Eine 22-Jährige ist am Sonntagabend, 21. Januar, im Karlsruher Stadtteil Bulach Opfer eines Raubüberfalls geworden. Die junge Frau war um kurz nach 21 Uhr auf der Cäciliastraße unterwegs nach Hause. Plötzlich kam ein Unbekannter auf sie zu und zog am Trageriemen ihrer Sporttasche. Da die Frau die Tasche festhielt, bedrohte der Täter sie mit einem Messer und forderte Geld.

Fahndung blieb erfolglos

Das Opfer nahm aus ihrer Geldbörse Schein- und Münzgeld und warf dieses dem Täter vor die Füße. Der Unbekannte hob einen Schein auf und ging auf der Breite Straße davon. Als die 22-Jährige um Hilfe rief, wurden Anwohner auf die Situation aufmerksam. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb erfolglos. Der Täter wird als etwa 50 Jahre alt, 1,70 Meter groß und sehr schlank beschrieben. Er trug zur Tatzeit einen schwarzen Anorak und sprach mit osteuropäischem Akzent. Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Karlsruhe unter 0721 9395555.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Sonderthemen

IRONMAN 70.3 Kraichgau

IRONMAN 70.3 Kraichgau powered by KraichgauEnergie am 29. Mai.

Bürgerfest Gondelsheim

Themenseite zum Bürgerfest in Gondelsheim vom 27. bis 29. Mai.

Jetzt Leserreporter werden
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.