Karlsruhe: Einbrecher wirft Gullideckel in Ladeneingang

In Karlsruhe warf ein Einbrecher mit einem Gullideckel die Scheiben eines Geschäftes ein.
  • In Karlsruhe warf ein Einbrecher mit einem Gullideckel die Scheiben eines Geschäftes ein.
  • Foto: Pixabay, fbhk
  • hochgeladen von Wiebke Hagemann

Einen Gullideckel benutzte ein Einbrecher in Kalrsruhe, um die Glasscheiben eines Geschäftes einzuschlagen. Die Polizei bitte um Hinweise auf den Flüchtigen.

Karlsruhe (ots) Große Kraftanstrengungen unternahm ein bislang unbekannter Einbrecher, der in der Nacht zum Dienstag, 19. September 2017, einen Gullideckel in den Glaseingang eines Ladengeschäfts in der Neisser Straße in Karlsruhe geworfen und sich so gegen 3 Uhr Zutritt zum Verkaufsraum verschafft hat.

Täter flüchtet mit silberfarbenem Kombi

Mit Beute im Wert von mehreren zehntausend Euro flüchtete der nach Aussagen von Zeugen etwa 1,80 bis 1,85 Meter große Mann mit sportlicher Figur - vermutlich in einem silberfarbenen Kombi. Dieser Wagen war unmittelbar nach den lauten Einbruchsgeräuschen von der Ladezone eines angrenzenden Drogeriemarktes davongerast. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich unter 0721/967180 mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Waldstadt in Verbindung zu setzen.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.