Vorfall in Kämpfelbach
Mann bedroht Polizeibeamte mit Machete

  • Foto: Racle Fotodesign - stock.adobe.com
  • hochgeladen von Kraichgau News

Kämpfelbach (dpa/lsw) Ein betrunkener Mann soll im Enzkreis mehrere Polizeibeamte mit einer Machete bedroht haben. Während der Suche nach einer anderen verdächtigen Person hätten die Beamten den 27 Jahre alten Mann am frühen Morgen in seiner Wohnung in Kämpfelbach aufgesucht. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, soll er dann die Tür mit einer Machete in der Hand geöffnet haben. «Als er die Einsatzkräfte als solche erkannte, führte er mit der Machete Hiebbewegungen in der Luft durch und ging dabei weiter auf die Beamten zu», heißt es in der entsprechenden Mitteilung.

Strafanzeige gegen 27-Jährigen

Die Polizisten hätten daraufhin Pfefferspray eingesetzt und auch mit dem Gebrauch ihrer Schusswaffen gedroht. Mit «vollem Körpereinsatz» sei es gelungen, den Mann festzunehmen. Auf dem Revier habe er über körperliche Beschwerden geklagt, der Rettungsdienst sei hinzugezogen worden. Ein Atemalkoholtest habe einen Wert von etwa 0,7 Promille angezeigt. Den Mann erwarte nun eine Strafanzeige, hieß es.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei.

Autor:

Havva Keskin aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen