Randalierer verletzen Polizisten auf Cannstatter Wasen

Weil ihnen der Zutritt in ein Festzelt verweigert wurde, haben mehrere Frauen und Männer auf dem Cannstatter Wasen Polizeibeamte und Ordner angegriffen.

Stuttgart (dpa/lsw) Wie die Polizei am Montag, 2. Oktober, mitteilte, wurden dabei am Sonntagabend sechs Polizeibeamte und vier Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes verletzt. Nachdem die Angreifer erst einen 19 Jahre alte Ordner mit Faustschlägen und Fußtritten traktiert hatten, eilten andere Sicherheitsleute und Polizisten herbei, die ebenfalls attackiert wurden.

Täter reißt Schlagstock an sich

Drei Beamte wurden durch Schläge und Tritte verletzt. Der 35 Jahre alte Haupttäter riss einem Beamten sogar den Schlagstock vom Gürtel. "Mit diesem schlug er anschließend auf Polizeibeamte und mehrere Sicherheitsmitarbeiter ein und traf sie an Kopf und Armen", heißt es von Polizei und Staatsanwaltschaft. Schließlich konnten die Beamten die vier Männer und drei Frauen im Alter zwischen 23 und 38 Jahren festnehmen. Gegen den Haupttäter und zwei 23 und 27 Jahre alte Schläger erließ ein Richter auf Antrag der Staatsanwaltschaft am Montag Haftbefehle.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.