Unglücksursache noch unklar
Ultraleichtflugzeug stürzt in Wald: Zwei Tote

Beim Absturz eines Ultraleichtflugzeuges am Sonntagabend, 12. Juli, in einem Wald bei Rheinstetten nahe Karlsruhe sind die beiden Insassen ums Leben gekommen.
5Bilder
  • Beim Absturz eines Ultraleichtflugzeuges am Sonntagabend, 12. Juli, in einem Wald bei Rheinstetten nahe Karlsruhe sind die beiden Insassen ums Leben gekommen.
  • Foto: Aaron Klewer / ER24
  • hochgeladen von Kraichgau News

Karlsruhe (dpa) Beim Absturz eines Ultraleichtflugzeuges am Sonntagabend, 12. Juli, in einem Wald bei Rheinstetten nahe Karlsruhe sind die beiden Insassen ums Leben gekommen. Es handelt sich um den 61-jährigen Piloten und einen 54 Jahre alten Passagier, wie die Polizei mitteilte.

Unglücksursache noch unklar

Das Flugzeug sei gegen 18.11 Uhr "im Sturzflug" in das Waldgebiet gekracht, sagte ein Sprecher. Die Unglücksursache war noch unklar. Per Rettungshubschrauber wurde die Unglücksstelle gegen 19.05 Uhr etwa 800 Meter südlich von Karlsruhe-Oberreut entdeckt. Gestartet sei das Flugzeug wahrscheinlich am Flugplatz Rheinstetten-Forchheim.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen