Verprügelt und ausgeraubt

Zu einem brutalen Überfall kam es auf Höhe der Forststraße in Karlsruhe.
  • Zu einem brutalen Überfall kam es auf Höhe der Forststraße in Karlsruhe.
  • Foto: Pixabay, TechLine
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Ein 35-jähriger Mann wurde in Karlsruhe das Opfer eines brutalen Überfalls. Die Täter sind flüchtig.

Karlsruhe (ots) Zu einem brutalen Überfall auf einen 35-jährigen kam es gestern, 14. Juni, in der Karlsruher Haid-und-Neu-Straße. Laut Polizei war das Opfer gegen 23 Uhr gerade auf dem Weg von einer Tankstelle nach Hause, als er plötzlich auf Höhe der Forststraße von zwei Unbekannten angegriffen wurde.

Mit Schlägen und Tritten traktiert

Die Männer traktierten den 35-Jährigen mit Schlägen und Tritten und raubten seine Einkäufe. Anschließend flüchteten sie in Richtung Hauptfriedhof. Die Täter werden wie folgt beschrieben: Der erste Täter ist rund 1,85 Meter groß und 30 bis 35 Jahre alt. Er hatte schwarze kurze Haare, die Seiten waren kurz rasiert. Unter dem linken Auge hatte er eine Narbe. Der Mann war mit einem schwarzen Pullover bekleidet auf dem die Flagge von Jamaika aufgenäht war. Der zweite Täter ist 1,60 Meter groß und 25 bis 30 Jahre alt. Er hatte eine sportliche Figur, sehr kurze schwarze Haare und trug einen Pullover mit der Aufschrift Reebok. Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Karlsruhe, Telefon 0721-9395555.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen