Erlebe Bretten

Vorsicht vor Taschendieben! 

Das Polizeipräsidium Karlsruhe und die Bundespolizei informieren gemeinsam Reisende im Hauptbahnhof Karlsruhe am 17. Juli.

Karlsruhe (ots) In vielen Bundesländern haben die Sommerferien bereits begonnen oder stehen unmittelbar bevor. In dieser Zeit sind auch viele Taschendiebe unterwegs, die sich gezielt Orte aussuchen, an denen zahlreiche Menschen auf engem Raum zusammenkommen.

Bahnhöfe beliebter Ort für Taschendiebe

Taschendiebe nutzen vermehrt das erhöhte Reiseaufkommen und das dichte Gedränge in Bahnhöfen und Zügen, um ihre Opfer mit Hilfe verschiedener "Tricks" abzulenken und sie somit unbemerkt zu bestehlen.

Präventionsstand im Hauptbahnhof Karlsruhe

Das Polizeipräsidium Karlsruhe und die Bundespolizeiinspektion Karlsruhe informieren daher am Dienstag, 17. Juli, im Rahmen einer gemeinsamen Präventionsveranstaltung zum Thema "Schutz vor Taschendieben". Der Präventionsstand befindet sich in der Bahnhofshalle im Hauptbahnhof Karlsruhe. Die Beamten der Landes- und Bundespolizei stehen in der Zeit von 9.30 bis 14 Uhr für Fragen und Auskünfte zur Verfügung. An dem Informationsstand erhalten Bahnreisende wertvolle Tipps und Hinweise für den Reiseverkehr mit Taschen und Gepäck. Zudem werden die verschiedenen Vorgehensweisen der Taschendiebe erläutert und Informationsflyer ausgehändigt.

Autor:

Katrin Gerweck aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen