Autounfall auf der Bundesstraße 35
Zwei Verletzte bei Unfall nahe Knittlingen

Auf der B35 nahe Knittlingen hat am Montag, 26. Oktober, der Fahrer eines Chevrolet die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist gegen einen Baum geprallt.
  • Auf der B35 nahe Knittlingen hat am Montag, 26. Oktober, der Fahrer eines Chevrolet die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist gegen einen Baum geprallt.
  • Foto: Pixabay, Golda
  • hochgeladen von Kraichgau News

Knittlingen (kn) Auf der B35 nahe Knittlingen hat am Montag, 26. Oktober, der Fahrer eines Chevrolet die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist gegen einen Baum geprallt. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen war der 39-Jährige von Knittlingen in Richtung Maulbronn unterwegs. Vor der Abzweigung nach Maulbronn verlor er vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Chevrolet drehte sich einmal um seine Achse und kollidierte mit einem Baum.

Fahrer wurde im Auto eingeklemmt

Der schwerverletzte Fahrer wurde im Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden. Der 41-jährige Beifahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Beide wurden mit dem Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht. Die zwei Fahrspuren in Richtung Maulbronn mussten zur Unfallaufnahme, Bergung des Verletzten und seines Fahrzeuges sowie zur Reinigung der Fahrbahn für fast drei Stunden gesperrt werden. Die Fahrtrichtung Knittlingen war befahrbar. Gegen16.15 Uhr konnte die B35 wieder komplett für den Straßenverkehr freigegeben werden.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen