Zwei Verletzte bei Wohnungsbrand in Karlsruhe

Jetzt Leserreporter werden

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Karlsruhe sind zwei Menschen verletzt worden.

Karlsruhe (dpa/lsw) Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Karlsruhe sind zwei Menschen verletzt worden. Das Feuer war in der Nacht zum Montag, 26. Juni, aus ungeklärter Ursache in einer Maisonettewohnung in den oberen beiden Stockwerken des Gebäudes ausgebrochen, wie die Polizei mitteilte.

Wohnung brannte komplett aus

Zwei Menschen mussten von der Feuerwehr gerettet werden. Die übrigen Bewohner des Hauses konnten sich selbst in Sicherheit bringen. Die Wohnung brannte komplett aus. Ob die Flammen auch auf andere Teile des Gebäudes übergriffen und wie schwer die beiden Bewohner verletzt wurden, war zunächst nicht bekannt.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Sonderthemen

IRONMAN 70.3 Kraichgau

IRONMAN 70.3 Kraichgau powered by KraichgauEnergie am 29. Mai.

Bürgerfest Gondelsheim

Themenseite zum Bürgerfest in Gondelsheim vom 27. bis 29. Mai.

Jetzt Leserreporter werden
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.