Abenteuerland Pfinztal sucht Mitstreiter

Jetzt Leserreporter werden

Das Pfinztaler Ferienprogramm wird es auch im Sommer 2018 geben. Nun sucht die Gemeinde nach engagierten MitmacherInnen.

Pfinztal (jm) Der Erfolg der vergangenen Jahre bestätigt die Gemeinde Pfinztal darin, die erfolgreiche Veranstaltungsreihe fortzusetzen. Aus diesem Grund sind die Planungen für das Abenteuerland Pfinztal, ein Kinder- und Jugendferienprogramm, das Spiel, Spaß, Kreatives, sportliche Erlebnisse und eine bunte Palette an Unterhaltungs- und Informationsangeboten bieten soll, bereits angelaufen. Der Erfolg des Sommerferienprogramms hängt allerdings eng mit dem Engagement vieler PfinztalerInnen zusammen.

Spenden sind auch willkommen

Egal ob im Verein oder in der Organisation, allein oder in der Gruppe, viele engagierte MitmacherInnen sind erforderlich, um den Pfinztaler Kindern ein attraktives Programm bieten zu können. Weitere Informationen zum Kinderferienprogramm und den Anmeldevordruck für Veranstalter auf der Internetseite der Gemeinde Pfinztal(www.pfinztal.de) oder bei Jutta Maier (07240/62-141, j.maier@pfinztal.de). Wer sich nicht einbringen kann, das Abenteuerland Pfinztal aber mit einer Spende unterstützen will, ist auch hierzu herzlich eingeladen. Die Verantwortlichen der Gemeinde werden mit dem anvertrauten Geld verschiedene Veranstaltungen wie Ausflüge organisieren.

Autor:

Havva Keskin aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Sonderthemen

IRONMAN 70.3 Kraichgau

IRONMAN 70.3 Kraichgau powered by KraichgauEnergie am 29. Mai.

Bürgerfest Gondelsheim

Themenseite zum Bürgerfest in Gondelsheim vom 27. bis 29. Mai.

Jetzt Leserreporter werden
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.