Erlebe Bretten

Schwer behindert - leicht bekloppt
Die schrägen Seiten einer wahren Freundschaft

Bernd Mann und Christian Kenk bei der Lesung in der Kürnbacher Kelter
  • Bernd Mann und Christian Kenk bei der Lesung in der Kürnbacher Kelter
  • Foto: LandFrauen Kürnbach
  • hochgeladen von Birgit Nieland

Bernd Mann und Christian Kenk waren jüngst zu Gast bei den LandFrauen und der Gruppe Auszeit der evangelischen Kirchengemeinde Kürnbach. Schwer behindert? Christian ja, aber Bernd leicht bekloppt? Auf gar keinen Fall! Unterhaltsam und doch emotional erzählte er ihrer beider Lebensgeschichten und wie sie sich in seinem Zivildienst kennen lernten.  Bernd hatte da selbst schon sein Päckchen zu tragen, vielleicht entstand deshalb gleich eine so tiefe Verbundenheit zwischen den beiden, dass es ein paar Jahre später keine große Frage für ihn war, seinen besten Freund zu sich zu nehmen und zu versorgen.

In Bildern nahmen sie die Zuschauer mit auf ihre Reisen, auf denen sie trotz Behinderung und erschwerten äußeren Umständen versuchen, ihr Hobby, die Vogelbeobachtung, zu genießen und sich damit ihre Lebensqualität zu erhalten. Zur Sprache kamen neben den gesundheitlichen Rückschlägen aber auch die mühsamen Auseinandersetzungen mit Behörden, Krankenkassen usw., die die Pflege noch erschweren und Bernd auch oft an seine Grenzen bringen.

Trotzdem lernte man einen lebensfrohen Christian kennen, der sich seine Lebensfreude nicht nehmen lässt. Und einen unverzagten Bernd, dem alle Besucher ihren allerhöchsten Respekt zollen, wie er manch schwierige Entscheidung in seinem Leben zugunsten seines Freundes fällte, sich damit aber gut fühlt. Gelesen wurde gar nicht viel, nein, das freie Erzählen von Bernd und Christian kam viel besser an. Viele Gäste nahmen das vorgestellte Buch mit und können so zuhause noch einmal eintauchen in diese erstaunliche Lebensgeschichte. Die beiden sind oft auch in Schulen eingeladen, gerade um das Thema Inklusion hinauszutragen und Berührungsängste abzubauen.

Autor:

Birgit Nieland aus Region

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen