Erlebe Bretten

Am 10. Mai 2021 ist Einsendeschluss
Endspurt beim Mundartwettbewerb „De gnitze Griffel“ 2021

Region (kn) Wer am diesjährigen Mundartwettbewerb „De gnitze Griffel“ mitmachen möchte, sollte sich beeilen. Einsendeschluss für Gedichte, Geschichten, Szenen und Lieder im Dialekt ist der 10. Mai 2021.

"Sponnend und entsponnend"

Gesucht sind Beiträge über die Lebensbereiche Freizeit, Sport oder Kultur, die als „sponnende und entsponnende Lebensmittel“ inspirierend sein sollen. Mitmachen können alle, die im Regierungsbezirk Karlsruhe leben oder geboren sind. Gesucht werden Texte in den Mundarten, die zwischen Main und Murg gesprochen werden. Am „gnitze Griffel“ darf sich jeder mit maximal zwei Texten oder selbstkomponierten Liedern beteiligten.
Erlaubt sind Gedichte, Geschichten oder Szenen, die bestimmte Längen nicht überschreiten dürfen. Alle eingereichten Beiträge dürfen noch nicht veröffentlicht sein, auch nicht im Internet. Für die Sieger gibt es Preise, die mit 500 bis 1.000 Euro dotiert sind. Für Schulprojekte oder junge Leute bis 25 Jahre ist ein Sonderpreis ausgeschrieben. Veranstalter ist der Arbeitskreis Heimatpflege Regierungsbezirk Karlsruhe e.V.

Mundartabend in Bruchsal geplant

Wer noch mitmachen will, kann seine Beiträge bis zum 10. Mai 2021 an das Regierungspräsidium Karlsruhe, Referat 23, 76247 Karlsruhe oder an heimatpflege@rpk.bwl.de schicken. Es gilt das Datum des Poststempels. Die Preisträger stehen voraussichtlich im August fest und werden im Oktober bei einem Mundartabend in Bruchsal gewürdigt.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen