Gewinnauslosung findet am 16. August statt
Freibad-Los-Aktion in Oberderdingen beendet

Die Erlöse der Losaktion kommen der Breitwellenrutsche im Oberderdingen FilpleBad zu Gute.
  • Die Erlöse der Losaktion kommen der Breitwellenrutsche im Oberderdingen FilpleBad zu Gute.
  • Foto: bea
  • hochgeladen von Beatrix Drescher

Oberderdingen (kn) Der Verkauf der Freibadlose für die Breitwellenrutsche im FilpleBad ist beendet, das teilte die Gemeinde Oberderdingen mit. Die Hauptgewinne der Aktion sollen am Sonntag, 16. August, um 11.30 Uhr im FilpleBad Oberderdingen gezogen werden. Alle weiteren Preise werden unter Aufsicht im Ratssaal des Oberderdinger Rathauses ausgelost. Anschließend werden die gezogenen Losnummern im Amtsblatt und der Homepage der Gemeinde veröffentlicht.

Preisübergabe für Hauptpreise im Rathaus Oberderdingen

Die Preise könnten anschließend unter Vorlage der Losnummer im BürgerBüro Oberderdingen abgeholt werden, so die Pressesprecherin. Die Gewinner der Hauptpreise würden gebeten sich bei Julia Skanda per Mail unter skanda@oberderdingen.net oder Tel. 07043-432014 oder bei Simone Jankowski unter jankowski@oberderdingen.net oder Tel. 07045-43201 zu melden. Die Gewinner der Hauptpreise sollen zur Preisübergabe ins Rathaus Oberderdingen geladen werden.

Losverkauf für Breitwellenrutsche im FilpleBad

Die Gemeinde Oberderdingen hatte mit Unterstützung der Freibadfreunde Oberderdingen, Oberderdinger Industriepartner, der Sparkasse Kraichgau, der Sparkasse Pforzheim-Calw und der Volksbank Bruchsal-Bretten sowie dem Gewerbeverein Oberderdingen in den letzten Monaten nummerierte Lose zu einem Preis von zehn Euro verkauft. Der Erlös aus dem Losverkauf soll zu 100 Prozent der Finanzierung der Breitwellenrutsche im FilpleBad zugute kommen.

Örtliche Unternehmen stellten Preise zur Verfügung

Industriepartner, Sparkassen und Banken sowie die örtlichen Unternehmen, darunter Bäckerei Weigel, Amthof-Apotheke, Weingut Kern, Weingut Lutz, Amthof 12 – Weingärtner Oberderdingen-Knittlingen, Sow Shin Europe GmbH, Autohaus Gäckle, Getränke Nowitzki, Weinbau Steinmetz, Restaurant Zum schwarzen Schwan, Buchladen am Roten Tor, die Sparkassen und Banken sowie die Blanc & Fischer Familienholding hatten die Preise zur Verfügung gestellt. "Ein großer Dank geht an alle beteiligten Industriepartner, Sparkassen und Banken sowie örtlichen Unternehmen, die sich an der Aktion mit Sach- und Wertpreisen beteiligen, aber auch an alle Bürgerinnen und Bürger die tatkräftig die Finanzierung mit dem Kauf der Lose unterstützt haben", heißt es aus dem Rathaus.

Autor:

Beatrix Drescher aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen