Sulzfelder Weihnachtsbasar am Rathausplatz mit Bürgertag
Fröhliche Musik, Feuershow und Kindertheater

2Bilder

Sulzfeld (kn) Am 30. November und 1. Dezember findet auf dem Sulzfelder Rathausplatz der Weihnachtsbasar statt. Eröffnet wird der Weihnachtsmarkt um 15 Uhr durch Bürgermeisterin Sarina Pfründer und dem Bläserensemble der Jugendmusikschule Bretten. Im Anschluss daran sorgt die Bläserklasse der Blanc-und-Fischer-Schule in Kooperation mit der Jugendmusikschule Bretten und der Feuerwehrkapelle Sulzfeld für fröhliche Adventsstimmung. Um 16.30 Uhr singt der Schulchor der Blanc-und-Fischer-Schule, ab 17 Uhr werden der Männergesangverein „Sängerbund“ und dessen Frauenchor zu hören sein. Doch damit ist nicht genug, denn um 18 Uhr gibt es auf dem Rathausplatz eine spektakuläre Feuershow. Im Anschluss daran lädt die Evangelische Gemeindejugend bis 22 Uhr an ihrem Stand zum Weihnachtsrock. Dort kann man den Abend gemütlich an der Likörbar ausklingen lassen.

Weihnachtskranz-Verkauf zugunsten der Kinderkrebshilfe

Am Sonntag startet der Markt um 12 Uhr. Von 12 bis 18 Uhr findet im Rathaus ein Bürgertag statt, bei dem sich die Bürger über aktuelle Themen informieren können. Im Trauzimmer gibt es verschiedene Vorträge. Maria Mundloch bietet im Obergeschoss des Rathauses schöne Weihnachtskränze zugunsten der Kinderkrebshilfe zum Verkauf an. Auf dem Rathausplatz geben die Kinder der Sulzfelder Kindergärten um 13.30 Uhr einige Adventslieder zum Besten. Um 14 Uhr zeigt das Pina Bucci Teatro im Sitzungssaal des Rathauses das Kindertheater „Peterchens Mondfahrt“. Ab 14.30 Uhr unterhalten die Feuerwehrjugendkapelle „Brandstifter“ sowie das Blechblas-Ensemble die Marktbesucher, bevor um 16 Uhr der Weihnachtsmann und das Christkind den Markt besuchen. Um 16.30 Uhr dürfen sich die Besucher auf weihnachtliche Klänge der AGV-Chöre mit dem Gemischten Chor, der Gruppe „No Name“ und der Gruppe „Next Generation“ freuen. Als krönender Abschluss des Weihnachtsbasars wird Schlagersänger Christian Engel zu hören sein. Der Schlagersänger wird unter anderem zusammen mit den „Ravensburglerchen“ des AGV „Frohsinn“ die Besucher in weihnachtliche Stimmung bringen.

Backen in der Kinderbackwerkstatt

An den Marktständen werden Adventsgestecke, Spielsachen, Bücher, Bastelarbeiten, Geschenkartikel, Kunsthandwerk, Weihnachtsschmuck und vieles mehr verkauft. Auch für Kinder ist auf dem Weihnachtsbasar allerhand geboten. In der Kinderbackwerkstatt des Projektes „Lernen und Freizeit“ können am Samstag leckere Plätzchen gebacken oder gebastelt werden. Wer es lieber deftig mag, kann über dem Feuer Stockbrot backen. Natürlich gibt es auch ein abwechslungsreiches Angebot an kulinarischen Genüssen. Weihnachtlich geschmückte Stände laden zum Verweilen bei Kaffee und Kuchen, Hamburgern, Steaks, Würsten, Pommes, Waffeln und anderen Spezialitäten sowie wärmendem Glühwein, Whiskey und Kinderpunsch ein. Am Mittwoch, 4. Dezember, findet dann ab 9 Uhr der traditionelle Christkindlesmarkt rund um den Rathausplatz statt.

Programm – Bürgertag

Vorträge und Vorführungen im Trauzimmer des Rathauses im Obergeschoss:
12 Uhr: Vortrag und Eröffnung des Bürgertags, „Sulzfeld 2030 – 2. Fortschreibung des Maßnahmenplans“ durch Bürgermeisterin Sarina Pfründer

13 Uhr: Vortrag Städtebauliche Erneuerungsmaßnahme „Ortskern“ und „Umfeld Ortskern“, Förderung privater Sanierungsvorhaben

14 Uhr: Vortrag „Elektrounterstützte Fahrräder“ von Polizeihauptkommissar Anton Gentischer vom Polizeipräsidium Karlsruhe, Referat Prävention
• Worin unterscheiden sich E-Bike und Pedelec?
• Welche Vorschriften gelten für diese unterschiedlichen Fahrradtypen?
• Wie übe ich den sicheren Umgang und worin liegen die besonderen Gefahren elektrounterstützter Fahrräder?

15 Uhr: Vortrag Wohnen – Innenentwicklung Baugebiet „Kürnbacher Weg II“ von Dipl.-Ing. Berthold Edin

16 Uhr: Film „Sulzfeld fliegt aus I und II“

17 Uhr: Film „Beteiligungsland Baden-Württemberg“

Informationen
• Elektromobilität (kostenloses Probefahren)
• Blanc-und-Fischer-Gemeinschaftsschule – Sanierung
• Kindergärten – Neubau und Erweiterung
• D115 (Einheitliche Behördennummer)
• Neubaugebiet „Kürnbacher Weg II“ und Gewerbegebiet Riegel
• Bestattungsmöglichkeiten auf den Sulzfelder Friedhöfen
• Ausstellung „Gräber mahnen zum Frieden“
• Biotonne
• Integration (Frauenfrühstück, Café International, Internationales Kinderfest)
• Tourismus, Wanderwege, Outdooractive

Bewirtung mit Kaffee und Kuchen durch die Landfrauen, Verkauf von Weihnachtsgestecken für die Kinderkrebshilfe

Mehr auf unserer großen Themenseite „Weihnachtsmärkte im Kraichgau“.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.