Aktuelle Serviceseiten auf kraichgau.news

Mandelblütenfest in Diefenbach: Gaumen- und Augenschmaus bei sommerlichem Wetter

72Bilder
Jetzt Leserreporter werden

Die vielen Autos im und rund um den Wein- Ort Diefenbach verhießen tausende Besucher. Schon zur Mittagszeit bevölkerten unzählige Weinfreunde beim Mandelblütenfest die Weinberge der „Wengerter vom König". Sommerliche Temperaturen ließen den Spaziergang auf den Panorama- Wegen zum Genuss für Augen und Gaumen werden.

Sternenfels-Diefenbach (LSchm) Mit ihrem Alleinstellungmerkmal, hunderten von blühenden Mandel-, Aprikosen und Pfirsichbäumen, lockten die "Wengerter vom König" und der Weinbauverein Diefenbach, am Sonntag wieder zu den "Häusla" in ihre Weinberge. Tausende Besucher wanderten die Panorama- Wege hoch und labten sich an der frühlingshaften Natur und den dargebotenen Köstlichkeiten.

Mandelblüte für die Augen - Weinprodukte und regionale Spezialitäten für das leibliche Wohl

Die in voller Pracht blühenden Mandelbäume, boten einen herrlichen Rahmen für den Genuss vielerlei Spezialitäten. Menschentrauben belagerten die "Wengerthäusla" Das reichhaltige Angebot, bestehend aus Wein, Sekt, Perlwein, Likören und Bränden, aber auch leckeren Speisen, wie Rahmflecken, Käsespezialitäten, Schweineschnitzel, Gegrilltem, Suppenvariationen, oder frischem Gebäck aus dem Holzofen, fand durstige und hungrige Abnehmer. Natürlich hatte man auch alkoholfreie Getränke im Angebot. Die Landfrauen Diefenbach sorgten für Kaffee und Kuchen. Wieder mal ein rundum gelungenes Mandelblütenfest in Diefenbach.

Alle Fotos: Lothar Schmitt

Autor:

Lothar Schmitt aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.