Bis Ende des Jahres soll die Halle aufgebaut sein
Neue Gymnastikhalle für Turnverein Kieselbronn

Die Baugrube auf dem Gelände ist eine "felsige Angelegenheit".
2Bilder
  • Die Baugrube auf dem Gelände ist eine "felsige Angelegenheit".
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Beatrix Drescher

Kieselbronn (kn) Getreu dem Vereinsmotto „Fit für die Zukunft“ und „Beim TVK läuft was“ hat der Turnverein Kieselbronn nach dem endgültigen "Okay" seiner Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung am 27. Juli bereits acht Wochen später mit dem „Spatenstich“ zum Bau einer 278 Quadratmeter großen Gymnastikhalle mit Nebenräumen begonnen.

Baugrube ausgehoben, Kran angeliefert

In Eigenleistung wurde das gesamte Baufeld gerodet, die zu Pflastersteine ausgebaut und die auf dem Gelände befindlichen Versorgungsleitungen freigelegt. Inzwischen wurde die Baugrube ausgehoben und ein Teil des Aushubs auf dem Vereinsgelände verwendet und, ebenfalls in Eigenleistung, verdichtet. Inzwischen ist die Baugrube komplett ausgehoben. Der Kran für den Rohbau wurde angeliefert. In den nächsten Tagen wird mit den Fundamentarbeiten begonnen.

Die Halle soll bis Jahresende aufgebaut werden

Der Rohbau wird in einer Beton-Stahlkonstruktion erstellt. Der Rohbauunternehmer hat die Erstellung der Halle bis zum Jahresende 2020 zugesagt, so dass dann ab Januar 2021 mit dem Innenausbau begonnen werden kann. Auf das Dach der Halle kommt eine Photovoltaikanlage, die außer der Halle auch das bereits bestehende Vereinsheim mit Strom, auch für die Heizung, versorgt. Die hierfür erforderlich nachträgliche Genehmigung durch die Gemeinde Kieselbronn und das Landratsamt Enzkreis wurde bereits bewilligt. Das Gesamtobjekt ist mit rund 625.000 Euro veranschlagt und soll Mitte 2021 zur Nutzung freigegeben werden.

Die Baugrube auf dem Gelände ist eine "felsige Angelegenheit".
Bei ihrem ersten Arbeitseinsatz für die neue Halle bauen die freiwilligen Helfer die Pflastersteine aus.
Autor:

Beatrix Drescher aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen