Weingut Klenert kommt ins Wohnzimmer via Bildschirm
Online-Weinprobe in Corona-Zeiten

Ein erfolgreiches Experiment: Online-Weinprobe mit Jungwinzer David Klenert. Viele Weinfreunde beteiligten sich
  • Ein erfolgreiches Experiment: Online-Weinprobe mit Jungwinzer David Klenert. Viele Weinfreunde beteiligten sich
  • Foto: klenert
  • hochgeladen von Martin Stock

Kraichtal-Münzesheim (art) Die Vinothek im Weingut Klenert ist geschlossen und alle geplanten Weinproben müssen ausfallen. Alle? David Klenert bietet jetzt eine Online-Weinprobe an. Der erste Termin am 27. März stieß bereits auf großes Interesse. Viele Probenpakete verließen in diesen Tagen die Vinothek für diese neue Form der Verkostung. Die nächste ist bereits am Freitag, 3. April. "Man kann diese Weinprobe auch in den sozialen Medien nachholen", sagt Klenert. Der kreative Jungwinzer bespricht sechs ausgewählte Weine bei der Online-Weinprobe und erläutert Herkunft, Rebsorte, Terroir, Geschmacksnuancen und anderes Wissenswerte wie bei einer der Weinproben vor Ort in der Vinothek in Münzesheim. Die Weine kann man sich im Voraus im Weingut Klenert bestellen und dann in aller Gemütsruhe auf dem heimischen Sofa verkosten. David Klenert kommt via Bildschirm ins traute Heim. "Wir bieten an, den Sorgen und Ängsten mit Genuss und einem Gemeinschaftserlebnis zu begegnen", sagt Klenert. "Auch via Internet kann man eine Gemeinschaft von Weinfreunden bilden in dem Wissen, da sind noch andere, die jetzt zur selben Zeit das Gleiche tun und genießen."
Infos zur Online-Weinprobe bietet die Website www.klenert-wein.de (aktuelles). Hier kann man sich auch für die Online-Weinprobe anmelden und die jeweiligen Weine bestellen.

Autor:

Martin Stock aus Region

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen