Aktuelle Serviceseiten auf kraichgau.news

„Russische Kammermusik“

Jetzt Leserreporter werden

Pforzheim. Unter dem Titel „Russische Kammermusik“ gibt es am Sonntag, 17. Juli, um 11 Uhr im Foyer des Theaters Pforzheim das letzte Kammerkonzert der Saison. In diesem Konzert widmen sich die Violinistin der Badischen Philharmonie Pforzheim, Misa Nakamoto, und der Pianist Jürgen Kruse Werken russischer Komponisten. Auf dem Programm stehen Werke von Igor Strawinsky und Sergej Prokofjew: Diese Komponisten standen am Scheideweg zwischen Klassik und Moderne und suchten in ihren Werken nach einem neuen musikalischen Ausdruck, indem beide die klanglichen und virtuosen Möglichkeiten der Instrumente Violine und Klavier ausreizten. Karten für das Kammerkonzert gibt es zum Preis ab 8 € (erm. 4 €Euro) an der Theaterkasse am Waisenhausplatz unter Tel. 0 72 31/39-24 40, im Kartenbüro in den Schmuckwelten und auf www.theater-pforzheim.de

Autor:

Gabriele Meyer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Sonderthemen

Weindorf Kürnbach

Themenseite zum Kürnbacher Weindorf am 20. und 21. Mai 2022.

Sportfest Neibsheim

Themenseite zum Sportfest beim FC Neibsheim vom 20. bis 22. Mai.

Himmelfahrtslauf Wössingen

Themenseite zum Himmelfahrtslauf des TV Wössingen mit Jubiläums- und Festwochende ab 26. Mai.

Jetzt Leserreporter werden
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.