Technikworkshop des Kulturwerks Kraichgau begeistert Teilnehmer

Die aufmerksamen Teilnehmer
2Bilder
  • Die aufmerksamen Teilnehmer
  • hochgeladen von Ina Krauß

Walzbachtal. Am vergangenen Wochenende fanden sich im Kulturwerk Kraichgau in Walzbachtal vierzehn Teilnehmer aus ganz Baden Württemberg zu einem Technikworkshop des Schulleiters und Musikproduzenten Udo Zimmermann ein. Alle brachten Vorerfahrungen an verschiedenen Mischpulten aus ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit als Tontechniker in ihren Gemeinden mit und wollten sich an diesem Tag in allen technischen Bereichen rund um das Mischen der Musik einer Band weiterbilden.

Nach einem gemeinsamenFrühstück startete das Programm mit einem kurzen Vortrag über die Geschichte der Audiotechnik. Bei praktischen Übungen durften sich dieTeilnehmer dann unter Anleitung und später auch selbstständig ausprobieren. Nach dem Mittagessen widmete man sich dann  an verschiedenen Mischpulten einer Mehrspuraufnahme und übte so wie man einen guten Sound mixt. Zum krönenden Abschluss des praktischen Teiles durften die Teilnehmer noch eigene Tonstudioaufnahmen machen.  Um eine ganzheitliche Weiterbildung zu bieten gab es von Udo Zimmermann außerdem noch wichtige Ratschläge zur bedeutenden zwischenmenschlichen Rolle eines Tontechnikers. Die abschließende Feedbackrunde war durchweg positiv und zeugte davon, dass die Teilnehmer viel von diesem Workshop mitnehmen konnten.

Für weitere geplante Technikworkshops in diesem Jahr darf man sich gerne jetzt schon beim Kulturwerk Kraichgau per Mail an kontakt@kw-k.de oder telefonisch unter 07203/5026986 voranmelden.

Die aufmerksamen Teilnehmer
Eines der Mischpulte
Autor:

Ina Krauß aus Region

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.