3x2 Karten für Volksschauspiele am 23. Juni in Ötigheim zu gewinnen
Münchhausen: Abenteuerliche Welt des berühmten Lügenbarons

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x2 Karten für „Münchhausen“ am Sonntag, 23. Juni, in Ötigheim.
  • kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x2 Karten für „Münchhausen“ am Sonntag, 23. Juni, in Ötigheim.
  • Foto: Jochen Klenk
  • hochgeladen von Havva Keskin

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x2 Karten für „Münchhausen“ am Sonntag, 23. Juni, in Ötigheim. Beantworten Sie einfach folgende Frage: Wer war der erste Mensch auf dem Mond? Mit einem Anruf unter der Telefonnummer 0137/8222765 sind Sie dann ganz einfach bei der Verlosung dabei*. Teilnahmeschluss Montag, 17. Juni 2019. Die GewinnerInnen werden auf kraichgau.news bekanntgegeben.

Ötigheim (kn) Nach der Vorlage des UFA-Films von 1943 mit Hans Albers in der Titelrolle ist „Münchhausen“ 2019 erstmals auf Deutschlands größter Freilichtbühne zu erleben. Und kann in der opulenten Inszenierung von Brecht-Enkelin Johanna Schall bei der Prachtentfaltung des Films durchaus mithalten. Der Kostümaufwand sprengt alle bisher in Ötigheim dagewesenen Dimensionen, ein sprechendes Pferd, ein dressierter Hund, Musik, Tanz, Reiterei, Massenszenen, Pyrotechnik und zahlreiche Spezialeffekte entführen die Zuschauer in die abenteuerliche Welt des berühmten Lügenbarons: Ein buntes Fest im Hause der Familie Münchhausen. Baron von Münchhausen nimmt dies zum Anlass, von den sagenhaften Unternehmungen seines Vorfahren zu erzählen.

Pure Phantasie oder doch die reine Wahrheit?

Der ritt als Reisender auf einer Kanonenkugel, liebte die russische Zarin, litt als Gefangener eines Sultans, rettete die italienische Prinzessin Isabella, intrigierte in Venedig ... und flog schließlich auf den Mond. Alles erlogen? Pure Phantasie oder doch die reine Wahrheit? Halten wir es einfach mit Erich Kästner: „Der Mensch mit der stärkeren Einbildungskraft erzwingt sich ganz einfach die reichere Welt.” Ein Theaterspaß für die ganze Familie bei dem am Ende nur die Frage bleibt: Wer war denn nun wirklich der erste Mensch auf dem Mond, Neil Armstrong oder doch Baron von Münchhausen? Neben der Premiere wird „Münchhausen“ am 23., 29. und 30. Juni sowie am 6., 7. und 21. Juli und 3., 4., 18., 25., August und 1. September auf der Ötigheimer Naturbühne zu sehen sein. Karten gibt es unter Telefon 07222/968790 und auf www.volksschauspiele.de.

*Mit nur 50 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz zahlen Anrufer in etwa so viel wie beim Versenden einer Postkarte oder eines Briefs. Bitte beachten Sie, dass die Gebühren für Anrufe aus dem mobilen Netz abweichen können.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.