Anzeige

Das Zuhause der Zukunft aktiv erleben

31Bilder

Mit Groß Elektrotechnik in die Welt der modernen Gebäudetechnik

Bruchsal-Helmsheim (hk) Das Licht schaltet sich beim Betreten eines Raumes automatisch ein, die Heizung wird nach individuellen Wünschen gesteuert – über Tablet, Smartphone oder Sprachbefehle – genauso wie Jalousien und Steckdosen: Willkommen in der Zukunft.

„Lebensräume“ gewährt technische Raffinessen und praktische Helfer

Die Marke „Lebensräume“ lässt den Traum vom intelligenten Zuhause durch komplett vernetzte digitale Elektrotechnik für die eigenen vier Wände wahr werden. „Lebensräume“ gewährt technische Raffinessen und praktische Helfer für alle Lebenslagen und jede Generation, die das eigene Zuhause noch angenehmer und wohnenswerter machen. Zu den Funktionen von „Lebensräume“ gehören Zugangskontrollen via Fingerabdruck oder Transponder, Fensterkontakte, Videoüberwachung und die automatische Jalousiesteuerung, die eine zuverlässige Gebäudesicherung mit „Rund um die Uhr“-Zugriff von jedem Ort der Welt über das Smartphone oder den mobilen Computer gewährleisten. Unterschiedlichste, elektronische Helfer unterstützen Sie im Alltag: Präsenzmelder aktivieren das Licht, der Herd schaltet sich bei Nichtgebrauch selbstständig ab, Großtastentelefone erleichtern die Bedienung und biometrische Sender rufen im Notfall den Arzt oder Erste Hilfe herbei.

Eröffnung des einzigartigen Showrooms

Erster Ansprechpartner für „Lebensräume“ ist Groß Elektrotechnik, Fachspezialisten und Ausbildungsbetrieb aus Bruchsal-Helmsheim, die gemeinsam mit ihren Kunden jede individuelle Anforderung erarbeiten und mit den Möglichkeiten der Elektrotechnik der Gegenwart und der Zukunft umsetzen. Einzigartig in der Region ist dabei der Showroom, für den im Herbst letzten Jahres die Umbauarbeiten in der großzügigen Ausstellungshalle des Elektrofachmarktes begonnen haben. Der Showroom lässt den Besucher die Möglichkeiten eines „Smart Home“ aktiv erleben. Die Technik kann in beispielhaften Räumen eines Zuhauses direkt getestet werden. „Moderne Technik zum Anfassen“, erklärt Inhaber Rüdiger Müller und fügt hinzu: „Surfen Sie durch die Welt der modernen Gebäudetechnik und erleben Sie Raum für Raum was alles möglich ist. Und für die perfekte Installation beraten wir Sie gerne und unsere geschulten Mitarbeiter installieren und programmieren vor Ort.“ Eröffnet wird der Showroom am Samstag, 14. April, von 10 bis 16 Uhr. Außerdem gibt es attraktive Rabatte auf Ausstellungsstücke hochwertiger Marken. Weiterhin steht das Team um Müller für Elektroarbeiten und -installationen aller Art, Verkauf und Reparatur von Hausgeräten und Geräteprüfungen zur Verfügung

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen