Geschäftsführung wieder komplett
Andreas Ostermann von Roth wird COO bei Blanco

Andreas Ostermann von Roth übernimmt zum 1. Januar 2020 die neue Position des Chief Operating Officer (COO) beim Oberderdinger Unternehmen Blanco.
  • Andreas Ostermann von Roth übernimmt zum 1. Januar 2020 die neue Position des Chief Operating Officer (COO) beim Oberderdinger Unternehmen Blanco.
  • Foto: Blanco
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Oberderdingen (kn) Andreas Ostermann von Roth übernimmt zum 1. Januar 2020 die neue Position des Chief Operating Officer (COO) beim Oberderdinger Unternehmen Blanco. Damit komplettiert der Diplom-Ingenieur neben CEO Frank Gfrörer und CFO Rüdiger Böhle die Führungsspitze des Spülen- und Armaturenherstellers. In der neu geschaffenen Funktion des COO verantwortet Ostermann von Roth sämtliche Lieferketten-Aktivitäten der Blanco-Gruppe und zeichnet für die globale Beschaffung, weltweite Produktion und Logistik verantwortlich. Ebenso unter seiner Leitung steht der Bereich "Material Research & Development". Auch das Ressort Nachhaltigkeit ist dem künftigen COO zugeordnet.

"Eine äußerst kompetente Führungspersönlichkeit"

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Andreas Ostermann von Roth eine äußerst kompetente Führungspersönlichkeit gewinnen konnten“, so Johannes Haupt, CEO der Blanc & Fischer Familienholding und Vorsitzender des Blanco Verwaltungsrates. Einer der Schwerpunkte des 55-Jährigen werde die Weiterentwicklung des globalen Lieferkettenmanagements sein, das sich aufgrund der Internationalisierung und Digitalisierung zunehmend komplexer und dynamischer gestalte, betont Haupt. „Als Systemanbieter für den ‚Wasserplatz in der Küche‘ hat die verlässliche Bereitstellung der Produkte an unsere Kunden höchste Priorität. Mit seinem profunden Knowhow in den Bereichen Einkauf, Produktion und Logistik ist Andreas Ostermann von Roth deshalb eine ideale Verstärkung für unser Team“, betont CEO Frank Gfrörer.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.