„Seine Persönlichkeit, Dynamik und Ideen haben uns überzeugt“
CDU Kraichtal unterstützt Bürgermeisterkandidat Lindner

Drei Bewerber gibt es um den Bürgermeisterposten in Kraichtal.
  • Drei Bewerber gibt es um den Bürgermeisterposten in Kraichtal.
  • Foto: ©Damir - stock.adobe.com
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Kraichtal (kn) Im Wahlkampf um den Bürgermeisterposten in Kraichtal, um den sich derzeit drei Kandidaten bewerben (wir berichteten hier,hier und hier), hat sich die Kraichtaler CDU klar positioniert. In einer aktuellen Erklärung betont  Alfred Richter, Vorsitzender der Kraichtaler CDU und der CDU-Gemeinderatsfraktion: "Wir haben uns als CDU dazu entschlossen, Jonas Lindner bei seiner Kandidatur für das Amt des Bürgermeisters unserer Stadt Kraichtal zu unterstützen."

Lindner ist ebenfalls CDU-Mitglied

Lindner, der ebenfalls Mitglied der CDU ist, habe sich – wie auch die beiden anderen bisher bekannten Bewerber – der Partei vorgestellt. Dabei habe der Polizeikommissar "mit seiner offenen und sympathischen Art, seiner Energie, Tatendrang und seinen zukunftsfähigen Ideen überzeugt", sagt Richter. Gleichzeitig sei Lindner jemand, "der verbindlich und verlässlich ist. Das haben wir gleich an ihm geschätzt." Für die Christdemokraten verkörpere Lindner den Aufbruch, den Kraichtal gerade jetzt brauche. „Wir freuen uns darauf, Jonas Lindner im Wahlkampf bis zum 14. März 2021 unterstützen zu können und mit ihm Kraichtal erfolgreich in die Zukunft zu führen“, so Richter.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen