Corona-Pandemie zwingt zu Absage
Knittlinger Weihnachtsmarkt ist abgesagt

Die Stadt Knittlingen hat sich dazu entschieden, den Weihnachtsmarkt in der Fauststadt auch in diesem Jahr abzusagen.
  • Die Stadt Knittlingen hat sich dazu entschieden, den Weihnachtsmarkt in der Fauststadt auch in diesem Jahr abzusagen.
  • Foto: archiv
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Knittlingen (kn) Die Stadt Knittlingen hat sich dazu entschieden, den Weihnachtsmarkt in der Fauststadt auch in diesem Jahr abzusagen. Das geht aus einer Pressemitteilung von Bürgermeister Heinz-Peter Hopp hervor. "In den vergangenen Wochen wurde mit Hochdruck an Hygienekonzepten und Strategien gearbeitet um den Weihnachtsmarkt durchführen zu können. Doch die ausgelasteten Intensivbetten und die furchtbar hohen Infektionszahlen lassen es nicht zu, einen Weihnachtsmarkt mit tausenden Besuchern durchzuführen", begründet Bürgermeister Hopp die Absage.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen