Preisnachlass für Familien: Oberderdinger Baugebiet "Hinter der Schießmauer" wird ab Oktober erschlossen

Platz für Familien: Die Erschließung des Neubaugebiets „Hinter der Schießmauer“ - im Hintergrund das Gebiet Bussental - beginnt im Oktober. Foto: ch
  • Platz für Familien: Die Erschließung des Neubaugebiets „Hinter der Schießmauer“ - im Hintergrund das Gebiet Bussental - beginnt im Oktober. Foto: ch
  • hochgeladen von Chris Heinemann

(ch) Innerhalb des von der Umgehungsstraße eingegrenzten Bereichs entsteht in Oberderdingen ein neues Wohngebiet. Auch im neuen Baugebiet „Hinter der Schießmauer“ soll es laut Bürgermeister Thomas Nowitzki wieder einen Preisnachlass für Familien geben.

„Der Gemeinderat legt im September die Verkaufspreise für die Parzellen fest“, kündigt der Bürgermeister an. Dann werde auch über die Höhe des Familienrabatts pro Kind gesprochen. Zuletzt hat die Gemeinde in den Baugebieten Bussental und Storchenäcker 5 Euro je Kind auf den Quadratmeterpreis nachgelassen.

52 von 61 Bauplätzen gehören der Gemeinde

Ab Oktober sollen die ersten beiden Bauabschnitte des insgesamt 7,6 Hektar großen Gebiets „Hinter der Schießmauer“ erschlossen werden. Dabei geht es um exakt 30.579 Quadratmeter mit insgesamt 61 Bauplätzen. „Davon sind 52 Plätze im Eigentum der Gemeinde“, macht Thomas Nowitzki den Einfluss der Gemeinde auf die Preisgestaltung deutlich.

Familien, Einheimische und am Ort Arbeitende bevorzugt

Neben Familien mit Kindern und Einheimischen sollen nach den Worten des Rathauschefs bevorzugt „Menschen, die in Oberderdingen arbeiten“, einen Bauplatz erhalten. „Wir gehen davon aus, dass alle Bauplätze bis zum Jahresende veräußert sind.“ Es gebe bereits Wartelisten und schon jetzt mehr Interessenten als Grundstücke. „Das zeigt, wie groß der Druck ist“, so Nowitzki.

Erschließung kostet rund drei Millionen Euro

Die Erschließung des neuen Baugebiets kostet rund drei Millionen Euro, „inklusive Glasfaser bis ins Haus hinein“, wie der Schultes betont. Der erste Spatenstich ist für Mitte bis Ende Oktober geplant.

Autor:

Chris Heinemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.