Sinsheim: Antrittsbesuch des Landtagsabgeordneten

Jörg Albrecht, Oberbürgermeister von Sinsheim (rechts) und der frisch gewählte Landtagsabgeordnete  Albrecht Schütte (CDU) kamen zu einem Antrittsbesuch im Sinsheimer Rathaus zusammen.
  • Jörg Albrecht, Oberbürgermeister von Sinsheim (rechts) und der frisch gewählte Landtagsabgeordnete Albrecht Schütte (CDU) kamen zu einem Antrittsbesuch im Sinsheimer Rathaus zusammen.
  • Foto: Stadtverwaltung Sinsheim
  • hochgeladen von Kraichgau News

Der neu gewählte Landtagsabgeordnete Albrecht Schütte kam zu seinem Antrittsbesuch ins Sinsheimer Rathaus. Mit Oberbürgermeister Jörg Albrecht ging es dabei auch um anstehende Sanierungen und den Breitbandausbau.

Sinsheim (pm) Antrittsbesuch im Sinsheimer Rathaus: Albrecht Schütte, neu gewählter Landtagsabgeordneter der CDU im Wahlkreis Sinsheim, kam mit Oberbürgermeister Jörg Albrecht zusammen. Im Mittelpunkt des Gesprächs standen vor allem kommunalpolitische Themen wie die Sanierung der Stadthalle, der Sportpark Sinsheim oder der Breitbandausbau und die Bildungspolitik. „Leider konnten wir uns bei der Wahlfreiheit G8/G9 in den Koalitionsverhandlungen nicht durchsetzen“, ging der CDU-Abgeordnete auf eines der zentralen Anliegen der Großen Kreisstadt ein.

Nachfolger von Elke Brunnemer

Schütte hatte in seinem Amt die Nachfolge von Elke Brunnemer angetreten, die 15 Jahre lang die Interessen des Wahlkreises Sinsheim im Landtag vertreten hatte. Sie hatte bei der jüngsten Wahl auf eine erneute Kandidatur verzichtet.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.