Spatenstich für Neubaugebiet in Gochsheim

Offizieller Spatenstich: Dem steigenden Bedarf an Wohnbaufläche wird in Kraichtal-Gochsheim mit dem Baugebiet „Auf der Klamme“ Rechnung getragen; es entstehen 13 Bauplätze, geeignet für Einzel- und Doppelhausbebauung.
  • Offizieller Spatenstich: Dem steigenden Bedarf an Wohnbaufläche wird in Kraichtal-Gochsheim mit dem Baugebiet „Auf der Klamme“ Rechnung getragen; es entstehen 13 Bauplätze, geeignet für Einzel- und Doppelhausbebauung.
  • Foto: Stadt Kraichtal
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Die Arbeiten am Neubaugebiet „Auf der Klamme“ in Kraichtal-Gochsheim sind in vollem Gange.

Kraichtal (sn) Im Neubaugebiet „Auf der Klamme“ in Gochsheim entstehen dreizehn Baugrundstücke für Einzel- und Doppelhäuser. Acht dieser Grundstücke befinden sich im Eigentum der Stadt Kraichtal, die restlichen fünf sind private Grundstücke. Das Plangebiet umfasst dabei eine Fläche von 9.700 Quadratmeter. Bürgermeister Ulrich Hintermayer und Werkleiter Gerhard Süpfle von den Stadtwerken Kraichtal haben die Bauarbeiten, die schon rund fünf Wochen laufen, nun mit dem offiziellen Spatenstich auch symbolisch begonnen. Thomas Däschner von den Stadtwerken Kraichtal skizzierte dann noch einmal die geplante Erschließung: "Die innere Erschließung soll über eine neue Erschließungsstraße erfolgen, die an die Seestraße und die Riegelgartenstraße anbindet.“ Von dieser durchgehenden Straßenverbindung zweigt später eine Stichstraßenerschließung
mit Pkw-Wendemöglichkeit in den südlichen Geltungsbereich ab. Die Straße wird im ersten Bauabschnitt des Neubaugebiets bis zur Tragschicht fertig gestellt und dann als Umfahrung für die Seestraße während der Maßnahme „Stauraumkanal“ genutzt.

Mit der Fertigstellung des Baugebiets ist ab September 2016 zu rechnen. Die „Häuslebauer“ müssen sich dennoch etwas gedulden, denn die Straße inklusive Deckschicht kann erst im Anschluss fertig gebaut werden. Im April 2017 wird das Baugebiet dann voraussichtlich übergeben.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen