Derzeit 279 Schulklassen oder Gruppen im Südwesten in Quarantäne
Trotz Corona sind wieder mehr Klassen in den Schulen

Stuttgart (dpa/lsw) Die Zahl der Schulklassen im Südwesten, die wegen Corona-Infektionen zu Hause bleiben müssen, ist im Laufe der ersten Woche nach den Herbstferien gesunken. Hatte das Kultusministerium für Dienstag noch 347 Klassen oder Gruppen gemeldet, waren es Stand Donnerstagnachmittag nur noch 279. An 50 der betroffenen 225 Schulen seien nur einzelne Schüler in Quarantäne oder Isolation, teilte eine Sprecherin am Freitag in Stuttgart mit.

Anzahl von Schülern und Lehrern in Quarantäne wird nicht erfasst

Eine Schule war vollständig geschlossen, was einem Anteil von 0,02 Prozent entspricht. Zur Einordnung: In Baden-Württemberg gibt es rund 67.500 Klassen und etwa 4.500 Schulen. Das Ministerium veröffentlicht täglich den aktuellen Stand auf seiner Internetseite. Wie viele Schüler und Lehrer sich in häuslicher Isolation befinden, wird den Angaben nach nicht systematisch erfasst. Die Infektionslage und die Maßnahmen an den Schulen vor Ort seien sehr «dynamisch». Der Statistik zufolge waren wochenlang im Oktober mehr Klassen und Gruppen aus dem sogenannten Präsenzbetrieb genommen worden. Der Spitzenwert betrug am 23. Oktober, dem letzten Tag vor den Ferien, 1.022 Klassen an 473 Schulen, 15 Schulen waren ganz geschlossen.

Autor:

Beatrix Drescher aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen