Anzeige

Sämann Stein- und Kieswerke feiern Jubiläum mit Tagen der offenen Tür
90 Jahre Steine in Bewegung

MÜHLACKER (ch) Mit Tagen der offenen Tür an drei ihrer vier Standorte feiert die Sämann Stein- und Kieswerke GmbH & Co. KG von Mai bis September 2020 ihr 90-jähriges Bestehen. Unter dem Motto „90 Jahre Rock´n Roll – Steine in Bewegung“ wartet auf die Besucher am 23. Mai im Steinbruch Knittlingen/Bretten, am 27. Juni im Kieswerk Wintersdorf und am 19. September im Steinbruch Illingen, jeweils ab 12 Uhr, ein attraktives Rahmenprogramm für Groß und Klein.

Naturstein, Kies und Sand aus einer Hand

Das Familienunternehmen mit Sitz in Mühlacker produziert und vertreibt seit 1930 an seinen vier Standorten, wozu neben den genannten auch das Kalksteinwerk Ersingen zählt, Naturstein-, Sand und Kiesgemische. Die Produktpalette reicht in den Steinbrüchen von Brechsand, Splitt und Schotter sämtlicher Körnungen bis hin zu Rheinsand, Edelsplitt und Schottergemische, die im Kieswerk produziert werden. Sämtliche Mineralstoffe liegen stets abholbereit oder können mit dem firmeneigenen Fuhrpark direkt zum Kunden in die Region geliefert werden.

Einklang mit Naturschutz und Umwelt

Die Rohstoffgewinnung geschieht im Einklang mit Naturschutz und Umwelt. Als Mitglied des Industrieverbands Steine-Erden (ISTE) kooperiert Sämann seit dem Jahr 2000 mit dem Naturschutzbund (NABU) mit dem Ziel, durch eine frühzeitige Zusammenarbeit die biologische Vielfalt in den Abbaustätten zu fördern und dadurch Konflikte zu vermeiden. Am Standort Knittlingen/Bretten wird darüber hinaus eine Biomethananlage und am Standort Illingen bereits seit 2012 eine Photovoltaikanlage betrieben, die mit eigenen Schafen beweidet wird. Auf den Weiden gedeiht eine bienenfreundliche Saatmischung, aus der Bienenvölker Honig produzieren.

Rockstars gesucht

Als Ausbildungsbetrieb bietet Sämann regelmäßig jungen Menschen die Möglichkeit, einen interessanten und zukunftsfähigen Beruf zu erlernen. Derzeitige Ausbildungsberufe sind Kaufmann/-frau für Büromanagement, Baustoffprüfer/in, Kfz-Mechatroniker/in Schwerpunkt Nutzfahrzeugtechnik und Aufbereitungsmechaniker/in Fachrichtung Naturstein/Sand und Kies. Ansprechpartner für Bewerbungen ist Gaetano Petralito, Sämann Stein- und Kieswerke GmbH & Co. KG, Bahnhofstraße 21-23, 75417 Mühlacker, Telefon 07041/9662-16, E-Mail: g.petralito@saemann-gruppe.de. Mehr zur Bewerbung unter: http://www.saemann-steinundkies.de/unternehmen/karriere

Mehr über Ausbildung und Beruf finden Sie auf unserer Themenseite

Autor:

Chris Heinemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen