Spende für Breitwellenrutsche
„Freue mich, dass wir einen Schritt weiter sind“

Oberderdingen (kn) Armin Schäuffele vom Kelterhof Großvillars überreichte Bürgermeister Thomas Nowitzki und Gemeinderat Alfred Woll von den Freibadfreunden Oberderdingen eine Spende in Höhe von 850 Euro zur Finanzierung der neuen Breitwellenrutsche. Inspiriert von der Spendenaktion durch das Yoga-Event im Freibad Oberderdingen vom Yogastudio Jasmin-Yoga entschied sich Armin Schäuffele gemeinsam mit seiner Frau Ute für diese Spende.

„Haben großen Respekt vor dem Engagement der Freibadfreunde“

„Wir sind mit dem Freibad Oberderdingen verbunden, da wir selbst früher und später dann auch mit unseren Kindern zum Baden dort waren“, berichtet Armin Schäuffele und führt weiter aus: „Meine Frau und ich haben großen Respekt vor dem Engagement der Freibadfreunde Oberderdingen und wünschen uns, dass es weitere Spender gibt, die zur Finanzierung der Breitwellenrutsche beitragen.“ Bürgermeister Thomas Nowitzki bedankte sich für die Spende. „Ich freue mich, dass wir mit dieser Spende wieder einen Schritt weiter sind und bin zuversichtlich, dass wir die 100.000 Euro für die Rutsche zusammenbekommen werden“, sagte Oberderdingens Bürgermeister.

Weitere Spenden willkommen

Auch Gemeinderat Alfred Woll von den Freibadfreunden Oberderdingen ist begeistert und freut sich über dies Spende von Armin Schäufele. Er und die Freibadfreunde Oberderdingen haben es sich zur Aufgabe gemacht die neue Rutsche im Freibad Oberderdingen zu finanzieren. Dabei sind sie auf Spenden angewiesen. Wer sich mit dem Freibad Oberderdingen verbunden fühlt oder gerne einfach so einen Beitrag zur neuen Breitwellenrutsche leisten möchte, der kann sich mit Gemeinderat Alfred Woll von den Freibadfreunden Oberderdingen in Verbindung setzen.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.